offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

26. Spieltag

13.03.2010 | 15:30 Uhr

boc.png bvb.png
  • VfL Bochum
  • 1 : 4
    0 : 2
  • Borussia Dortmund

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Siegt der BVB mal wieder auswärts?

Der BVB verlor seine letzten drei Auswärtsspiele (nach zuvor drei Auswärtssiegen).
  • Von den sieben Heimspielen unter Heiko Herrlich gewann Bochum nur eins (zwei Remis, vier Niederlagen).

  • Seit fünf Bundesliga-Duellen ist Bochum gegen Dortmund ohne Sieg (zwei Remis, drei Pleiten). Die letzten beiden Begegnungen gewann der BVB jeweils 2:0 (darunter sowohl die Hinrundenpartie als auch das letzte Gastspiel an der Castroper Straße).

  • Fast genau drei Jahre liegt der letzte VfL-Sieg über Dortmund zurück: Am 10. März 2007 gelang den Bochumern zuhause ein 2:0 gegen den BVB.

  • 6:1 schlug Bochum im September 1985 den BVB um Michael Zorc - nur drei Mal hat der VfL in der Bundesliga höher gewonnen.

  • Kein Team gab nach einer Führung so viele Punkte ab wie Dortmund (20). Die Borussen lagen in 20 ihrer 25 Saisonspiele in Front! Bochum gab die drittmeisten Zähler nach einer Führung ab - dabei lag der VfL nur elf Mal vorne.

  • 1998/99 stand Bochum nach 25 Spieltagen ebenfalls mit 27 Punkten auf Platz 14, holte in den restlichen neun Spielen nur noch zwei Punkte und stieg am Saisonende ab.

  • Lediglich sieben der 462 eingesetzten Bundesliga-Spieler haben nach 25 Spieltagen keine Minute verpasst. Nur Borussia Dortmund stellt zwei Dauerbrenner - Sahin und Subotic.

  • Klopp hat weder mit Mainz, noch mit Dortmund in der Bundesliga gegen den VfL verloren (sechs Siege, ein Remis).

  • Für Borussia Dortmund schoss Heiko Herrlich in 128 Bundesliga-Spielen 41 Tore. 1996 und 2002 wurde er mit dem BVB Meister, 1997 Champions-League- und Weltpokalsieger. Dortmund war seine erste Trainerstation - mit der A-Jugend holte er 2007 den Westfalenpokal.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH