offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

24. Spieltag

27.02.2010 | 15:30 Uhr

logos_80x80_vfb_stuttgart_1.png efm.png
  • VfB Stuttgart
  • 2 : 1
    2 : 1
  • Eintracht Frankfurt

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Stuttgart empfängt spendable Hessen

Der VfB feierte in 39 Heimspielen gegen die Eintracht vier Mal so viele Siege wie die Hessen (24:6 Siege bei neun Remis). Die Gesamtbilanz ist mit 34:27 Erfolgen (18 Remis) deutlich ausgeglichener.
  • Torreichstes Spiel zwischen beiden Vereinen war ein 5:5 in Frankfurt am 16. November 1974. Für die Eintracht traf Legende Charly Körbel doppelt, für den VfB Hermann Ohlicher.

  • Das 5:1 in Köln war der höchste Saisonsieg für den VfB. Fünf Tore auf des Gegners Platz waren den Schwaben zuletzt vor fast sechs Jahren beim 5:1 in Wolfsburg (3. April 2004) gelungen.

  • Die Eintracht (35 Zähler) steht punktemäßig nach 23 Spieltagen so gut da wie seit 16 Jahren nicht mehr. 1993/94 hatten die Hessen nach 23 Spielen, umgerechnet auf die Drei-Punkte-Regel, noch einen Zähler mehr auf dem Konto als aktuell.

  • Entscheidendes 1:0: Der VfB ist in dieser Saison nach eigener Führung noch unbesiegt (acht Siege, zwei Remis), dafür aber nach Rückstand noch sieglos (zwei Remis, acht Niederlagen).

  • Seit dem 0:4 in Leverkusen sind die Hessen in fünf Auswärtsspielen (zwei Siege, drei Remis) unbesiegt. Das gelang der Eintracht zuletzt vor über zwei Jahren. Verliert die Eintracht auch beim VfB nicht, wäre das sogar die beste Auswärtsserie seit 2006 (damals saisonübergreifend sechs ungeschlagene Auswärtspartien zwischen April und Oktober).

  • Die Eintracht gewann 52,3 Prozent ihrer Zweikämpfe am Ball - der beste Wert der Liga. Der VfB liegt mit 49,6 Prozent nur auf Platz 11.

  • Seit Christian Gross den VfB Anfang Dezember von Markus Babbel übernahm, haben die Schwaben aus acht Spielen 19 Punkte geholt. Einzig die Bayern (22 Zähler) waren in diesem Zeitraum noch erfolgreicher.

  • Oka Nikolov konnte 77,1 Prozent aller Schüsse auf sein Tor parieren, die zweitbeste Quote aller Bundesliga-Keeper mit mindestens sechs Einsätzen. Nur Bayerns Jörg Butt (81,5 Prozent) hat eine bessere Quote.

  • Mit Cacau erzielte erstmals seit 1986 wieder ein Spieler vier Tore in einem Bundesliga-Auswärtsspiel. Damals hatte Jürgen Klinsmann fünf Mal getroffen, ebenfalls für den VfB. Anthony Yeboah traf 1993 vier Mal, das Spiel wurde aber annulliert.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH