Spieltag & Spielplan

Bundesliga

25.02.2010 - 08:06 Uhr


Verlässt die Hertha die Abstiegsränge?

Mit einem "Dreier" gegen Hoffenheim könnte die Hertha die "rote Laterne" abgeben, die sie seit 18 Spieltagen inne hat.

  • In der Hinrunde gelang den Hoffenheimern gegen die Hertha ihr höchster Bundesliga-Sieg. Beim 5:1 erzielte Vedad Ibisevic den ersten lupenreinen Hattrick der Saison.

  • Die Hertha belegt in der Rückrundentabelle Platz 7 und holte in den sechs Rückrundenpartien schon drei Zähler mehr (neun) als in der kompletten Hinserie (sechs).

  • Abwärtstendenz: Hoffenheim steht das erste Mal seit dem 4. Spieltag nicht auf einem einstelligen Tabellenplatz.

  • Die Hertha feierte erst einen Heimsieg in dieser Saison - der gelang am 1. Spieltag (1:0 gegen Hannover 96).

  • Hoffenheim verlor die letzten vier Auswärtsspiele in Folge.

  • Kein Team erhielt so viele Elfmeter (sechs) und erzielte so viele Tore vom Elfmeterpunkt wie 1899 (fünf). Die Hertha kassierte ligaweit die meisten Treffer vom Punkt (vier).

  • Rettet sich die Hertha noch? Mit 15 Punkten nach 23 Spielen konnte - umgerechnet auf die Drei-Punkte-Regel - noch nie ein Bundesliga-Club die Klasse halten.

  • Die nächste Niederlage von Friedhelm Funkel wäre seine 200. als Bundesliga-Trainer.

  • Alle seine sieben Saisontore schoss Adrian Ramos unter Trainer Friedhelm Funkel. Der Kolumbianer war an zehn der letzten 15 Hertha-Treffer direkt beteiligt (sieben Tore, drei Assists).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH