Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

18.02.2010 - 08:21 Uhr


Nichts zu holen an der Elbe

Seit über elf Jahren hat die Eintracht nicht mehr beim HSV gewonnen - in den letzten sieben Gastspielen bei den Hamburgern gelang Frankfurt sogar nur ein Punkt.

  • Letzte Saison schaffte Hamburg erst durch das 3:2 am letzten Spieltag in Frankfurt den Sprung auf Platz 5 und damit ins internationale Geschäft. Den Siegtreffer erzielte Piotr Trochowski erst in der 90. Minute.

  • Hamburg hat seine letzten vier Heimspiele und Frankfurt seine letzten vier Auswärtsspiele nicht verloren (beide jeweils zwei Siege, zwei Remis). Die Eintracht verlor zudem nur eins der letzten neun Bundesliga-Spiele (fünf Siege, drei Remis).

  • In den letzten zehn Liga-Spielen schoss die Eintracht immer mindestens einen Treffer - nur Wolfsburg (zwölf) und Bayern (elf) haben eine längere Torserie.

  • Der HSV hat nicht nur die meisten unterschiedlichen Torschützen der Liga (14), sondern erzielte auch die meisten Tore von außerhalb des Strafraums (zwölf).

  • Ruud van Nistelrooy erzielte in seinem zweiten Bundesliga-Einsatz (gegen Stuttgart) seine ersten beiden Tore - bei insgesamt lediglich 26 Spielminuten und 13 Ballkontakten.

  • Benjamin Köhler schoss in seinen letzten vier Spielen drei Tore - seine ersten drei in dieser Saison - und stellte damit seine persönliche Bestmarke ein.

  • Nach 22 Spieltagen hat die Eintracht 34 Punkte - eine bessere Bilanz hatten die Hessen zuletzt vor 16 Jahren. Damals waren es 36 Zähler und Frankfurt beendete die Saison auf Platz 5.

  • Seit seinem Wechsel von Schalke nach Hamburg verpasste Frank Rost kein Liga-Spiel (107 Spiele in Folge). Am letzten Spieltag der Saison 2007/08 wurde er ausgewechselt, seitdem verpasste er keine Minute (5.040 Minuten am Stück).

  • Als Bundesliga-Trainer hat Labbadia noch nie gegen die Eintracht verloren (ein Sieg, zwei Remis). 2008 gaben sich Labbadia und Skibbe die Klinke in die Hand, als der aktuelle HSV-Coach in Leverkusen auf Skibbe folgte.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH