Spieltag & Spielplan

Bundesliga

04.02.2010 - 06:28 Uhr


Auswärtsstarke Hamburger zu Gast am Rhein

Die "Rothosen" verloren nur eins der neun Auswärtsspiele dieser Saison - das letzte mit 0:1 in Dortmund.

  • Gegen die "Geißböcke" entschied der HSV sieben der letzten acht Spiele für sich (eine Niederlage).

  • Der FC verlor die letzten drei Heimspiele gegen die Elbstädter allesamt. Den letzten Heimsieg der Kölner gab es im September 2001 (2:1).

  • Erstmals seit November 2008 - und erstmals unter Zvonimir Soldo - gelangen dem 1. FC Köln zwei Siege in Folge.

  • In den letzten vier Partien schoss Köln mehr Tore (zehn) als in den 16 Partien zuvor (sieben).

  • Weniger Gegentreffer als aktuell (21) ließen die Kölner zuletzt vor 19 Jahren zu - in der Saison 1990/91 waren es nach 20 Spielen lediglich 17 zu diesem Zeitpunkt.

  • Keine Mannschaft kassierte mehr Gegentore per Kopf als Hamburg (neun) - sechs davon kassierte man in der Fremde.

  • Der FC verlor als einzige Mannschaft alle Spiele, in denen man in Rückstand lag. Ligaweit gab der HSV jedoch die meisten Punkte nach eigener Führung ab (13).

  • Marcell Jansen war an sechs der letzten acht Hamburger Treffer beteiligt (drei Tore, drei Assists).

  • Sebastian Freis war an drei der letzten vier Kölner Treffer unmittelbar beteiligt (ein Tor, zwei Assists). Mit dem HSV trifft auf seinen Lieblingsgegner: Der Kölner Neuzugang traf gegen keinen Gegner so oft wie gegen die Hanseaten (drei Mal).

Weitere Artikel
#BLTippspiel
#Spielplan
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH