offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

21. Spieltag

05.02.2010 | 20:30 Uhr

svw.png bsc.png
  • SV Werder Bremen
  • 2 : 1
    0 : 0
  • Hertha BSC

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Die "Alte Dame" muss zum Angstgegner

Bremen gewann sechs der letzten sieben Spiele gegen die Hertha (eine Niederlage). Gegen keine andere Mannschaft zog Hertha so häufig den Kürzeren wie gegen Bremen. Aus 57 Spielen schlagen 29 Niederlagen zu Buche (17 Siege, elf Unentschieden).
  • Das Hinspiel gewann Bremen mit 3:2 in Berlin. Dabei fielen alle fünf Treffer ab der 57. Minute. Für Bremen trafen Özil, Borowski und Naldo, für die Hertha Piszczek und Ebert.

  • In keinem der letzten sieben Spiele blieb Bremen gegen die Hertha ohne Torerfolg, sechs Mal gelangen sogar mindestens zwei Treffer. Die Hertha hat sogar in jedem der letzten elf Vergleiche in der Bundesliga gegen Bremen getroffen.

  • Die "Alte Dame" kassierte in Bremen die höchste Bundesliga-Pleite der Vereinsgeschichte - 0:6 hieß es am 05. April 1991 im Weserstadion - und auch die höchste Pokalniederlage der Nachkriegszeit. Mit 1:6 verloren die Berliner im Dezember 2003 im Achtelfinale.

  • Werder Bremen hat die letzten fünf Bundesliga-Spiele allesamt verloren. Damit haben die "Grün-Weißen" ihren Vereinsrekord eingestellt - drei Mal zuvor gab es für Bremen fünf Pleiten in Serie (zuletzt im Februar/März 2003), jedoch noch nie mehr.

  • Bremen ist seit sieben Spielen sieglos - das passierte Werder zuletzt zwischen September und November 1998. Auch seit vier Heimspielen wartet Werder auf einen Sieg. Das gab es zuletzt im Herbst 2000.

  • Mit null Punkten und 5:8 Toren legte Werder den zweitschlechtesten Rückrundenstart seiner Bundesliga-Geschichte hin. Nur 1979/80 startete Bremen noch schlechter in die zweite Saisonhälfte (4:13 Tore). Damals stieg Werder zum einzigen Mal in die 2. Liga ab.

  • Hertha BSC ist das einzige Team, das in der Rückrunde noch keinen Gegentreffer kassierte. Bremen stellt mit acht Gegentoren (2,7 pro Spiel) die schwächste Abwehr des Jahres 2010.

  • Artur Wichniarek gab gegen Werder sein Bundesliga-Debüt, machte sein erstes Spiel im Hertha-Trikot und erzielte sein erstes Bundesliga-Tor sowie seinen letzten Bundesliga-"Doppelpack". Gegen kein Team traf Wichniarek in der Bundesliga so oft wie gegen Werder (fünf Mal).

  • Gegen keinen Club spielte und gewann Pizarro in der Bundesliga so häufig wie gegen die Berliner (elf Siege in 17 Spielen). Dem Stürmer gelangen schon drei "Doppelpacks" gegen die "Alte Dame" (zwei für Werder, einer für Bayern).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH