offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

21. Spieltag

06.02.2010 | 15:30 Uhr

wob.png fcb.png
  • VfL Wolfsburg
  • 1 : 3
    0 : 2
  • FC Bayern München

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Bayern wollen Revanche für 1:5-Schmach

Die Bayern sind seit vier Spielen in der VW-Stadt sieglos (zwei Remis, zwei Pleiten) und erzielten dabei nur ein Tor. In der Vorsaison kassierte der FCB beim 1:5 die höchste Pleite seit über sieben Jahren - Grafite und Dzeko trafen jeweils doppelt.
  • Der FC Bayern gewann die letzten sieben Bundesliga-Spiele in Folge - dies gab es zuletzt zwischen März und September 2005, als saisonübergreifend 15 Mal in Serie drei Punkte eingefahren wurden.

  • Im Hinspiel der laufenden Saison feierte Arjen Robben beim 3:0-Heimsieg über den VfL als zweifacher Torschütze einen perfekten Einstand im Trikot des FCB - es war gleichzeitig der erste Saisonsieg für Louis van Gaal.

  • Gegen keine andere Mannschaft in der Bundesliga verloren die Wolfsburger häufiger (18 Mal).

  • Der VfL Wolfsburg wartet nun schon acht Bundesliga-Spiele auf einen Sieg (vier Niederlagen, vier Remis). Das gab es zuletzt zwischen November 2006 und Januar 2007, damals waren es auch vier Remis und vier Niederlagen.

  • Zwölf Mal scheiterten die Bayern an Pfosten oder Latte - Ligahöchstwert. Schweinsteiger ist mit fünf Aluminiumtreffern der Pechvogel der Liga.

  • In den letzten neun Spielen hat Bayern immer getroffen, nur Wolfsburg hat aktuell eine längere Serie (zehn Spiele).

  • Arjen Robben war an drei der letzten vier Bayern-Tore beteiligt (zwei Tore, ein Assist). Alle 81 Minuten ist der Flügelflitzer an einem Tor beteiligt - Ligabestwert.

  • Die "Wölfe" sind der Lieblingsgegner von Bastian Schweinsteiger. Vier Mal traf der Mittelfeldspieler gegen die Niedersachsen.

  • Edin Dzeko schoss die meisten Pflichtspieltore aller Bundesliga-Spieler in dieser Saison (15). Heimfluch? Der Bosnier schoss 13 seiner 15 Pflichtspieltore in der Fremde.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH