offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

19. Spieltag

24.01.2010 | 15:30 Uhr

wob.png koe.png
  • VfL Wolfsburg
  • 2 : 3
    1 : 1
  • 1. FC Köln

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Brechen die "Wölfe" den Bann?

Wolfsburg gewann keines der letzten acht Pflichtspiele (drei Remis, fünf Niederlagen) und kassierte dabei immer mindestens zwei Gegentore (vier Mal drei, vier Mal zwei) - davon waren sechs Partien in der Bundesliga und zwei in der Champions League.
  • Der letzte Kölner Bundesliga-Sieg gegen die "Wölfe" liegt fast vier Jahre zurück: Am 8. April 2006 siegten die Rheinländer mit 3:0. Die letzte Begegnung - am 23. September in der 2. Runde des DFB-Pokals - entschied der FC zuhause mit 3:2 für sich.

  • Der einzige Sieg der "Geißböcke" in Wolfsburg fand in der Saison 1990/91 im DFB-Pokal statt: Am 4. August 1990 setzte sich Köln mit 6:1 in der 1. Runde durch. In der Bundesliga konnten die Rheinländer noch nie beim VfL gewinnen.

  • Köln gewann nur eine der letzten sechs Bundesliga-Partien (zwei Niederlagen, drei Remis). Auswärts blieb die Soldo-Elf aber in den letzten sechs Spielen ohne Niederlage (zwei Siege, vier Remis).

  • In den 18 Wolfsburger Partien fielen 68 Tore - Ligahöchstwert. In den Ligaspielen der "Geißböcke" gab es nur 30 Treffer - das sind die wenigsten aller 18 Teams!

  • Die "Wölfe" trafen in den letzten acht Partien immer, kein anderes Team traf in so vielen Spielen in Folge. Acht Mal in Folge gelang dem VfL aber auch keine Zu-Null-Partie in der Bundesliga mehr (nur Nürnberg noch öfter, neun Mal).

  • Den Kölnern gelangen erst zwölf Saisontore - nur 2001/02 hatten die Rheinländer nach 18 Spieltagen noch weniger Treffer auf dem Konto (elf). In dieser Saison sind das gemeinsam mit Nürnberg die wenigsten Tore aller Teams. Fünf der zwölf Tore schossen die "Geißböcke" aber in den letzten zwei Partien.

  • Die zehn Kölner Zu-Null-Spiele sind Spitzenwert im Ligavergleich. Die zehn FC-Partien ohne eigenen Torerfolg kann nur Nürnberg toppen (elf).

  • Grafite und Edin Dzeko trafen diese Saison noch nie im selben Bundesliga-Spiel. 2008/09 netzten sie noch in fast jedem drittem Spiel beide ein (in zehn von 34 Partien).

  • Lukas Podolski hat erst ein Saisontor auf dem Konto und seit dem 5. Spieltag nicht mehr getroffen. 1.123 torlose Poldi-Minuten - das gab es in der Bundesliga noch nie.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH