offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

19. Spieltag

24.01.2010 | 17:30 Uhr

hof.png b04.png
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • 0 : 3
    0 : 1
  • Bayer 04 Leverkusen

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Stellt ausgerechnet 1899 Leverkusen ein Bein?

Abgesehen von Aufsteiger Mainz ist Leverkusen der einzige Bundesliga-Gegner Hoffenheims, gegen den die Kraichgauer noch keinen einzigen Punkt holen konnten.
  • In der Hinrunde gewann Bayer durch ein Kießling-Tor mit 1:0. In der Vorsaison fielen die Leverkusener Siege deutlicher aus: Am 3. Spieltag brachte Bayer dem damaligen Aufsteiger beim 5:2 die erste Bundesliga-Niederlage bei, in der Rückrunde die erste Heimpleite (1:4).

  • Leverkusen ist nach 18 Spieltagen immer noch ungeschlagen - das schafften vor der Werkself nur zwei Bundesligisten (Bayern unter Heynckes 1988/89 und der HSV 82/83).

  • Hoffenheim ist seit drei Heimspielen sieglos (zwei Niederlagen, ein Remis), der Spitzenreiter aus Leverkusen ist in der Fremde seit neun Partien ungeschlagen - die letzten fünf endeten allesamt mit einer Punkteteilung.

  • Bayer erzielte mit Abstand die meisten Tore nach Standardsituationen (17), Hoffenheim liegt mit zwölf Treffern auf Rang 3. Allerdings ließ die Werkself anteilig auch die meisten Gegentore nach ruhenden Bällen zu (60 Prozent).

  • Bei keinem Team wurden weniger Spieler eingesetzt als bei Hoffenheim (22, wie HSV, BVB und Köln).

  • Hoffenheim konnte in dieser Spielzeit noch keine Partie gegen ein Team aus der oberen Tabellenhälfte gewinnen.

  • Toni Kroos ist mit sieben Treffern der torgefährlichste Mittelfeldspieler der Bundesliga.

  • Jupp Heynckes ist saisonübergreifend seit 24 Spielen ohne Niederlage (14 Siege, zehn Unentschieden).

  • Wer trifft für 1899? Vedad bisevic ist seit 367 Bundesliga-Minuten ohne Tor, Chinedu Obasi erzielte seine elf Bundesliga-Tore jeweils in der Hinrunde und Demba Ba fällt verletzt aus.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH