offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

18. Spieltag

16.01.2010 | 15:30 Uhr

h96.png bsc.png
  • Hannover 96
  • 0 : 3
    0 : 2
  • Hertha BSC

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Mit Gekas und Co. soll die Wende kommen

Die Hertha hat sich mit Theofanis Gekas, Levan Kobiashvili und Roman Hubnik verstärkt. Gekas war 2007 Torschützenkönig der Bundesliga und ist aktuell der Torschützenkönig der WM-Quali in Europa, Kobiashvili blickt auf 289 Bundesliga-Einsätze zurück.
  • Die letzten vier Heimspiele gegen Hertha BSC hat 96 nicht verloren, Remis und Sieg wechselten sich dabei ab. Die "Roten" schossen in diesen Partien stets mindestens zwei Tore.

  • In der gesamten Bundesliga-Geschichte hatte nur der Berliner Club Tasmania in seiner einzigen Bundesliga-Saison 1965/66 weniger Punkte nach 17 Spielen auf dem Konto (4) als die Hertha derzeit (6). Damit ist Hertha auch schlechtestes Team aller fünf Top-Ligen Europas.

  • Es begegnen sich die beiden Bundesliga-Teams, die am längsten nicht gewonnen haben. Hannover wartet seit sechs Spielen auf einen Sieg, Hertha seit 16. 17 wären Herthas Vereinsrekord. Eine längere Sieglos-Serie in einer Saison hatte zuletzt Köln (18, 2005/06).

  • Trotz teilweise starker Leistungen Bundesliga bleibt festzuhalten, dass die Niedersachsen nach Robert Enkes Tod nicht mehr gewonnen haben (1 Remis, 4 Niederlagen).

  • Betrachtet man die Januar- und Februar-Ergebnisse der letzten zehn Jahre, starteten nur Schalke und Bayern besser in die Rückrunde. 2009 holten die Herthaner zehn Punkte aus den fünf Partien - mehr als in der gesamten Vorrunde dieser Saison.

  • Das einzige Bundesliga-Spiel, das Hertha in dieser Saison gewann, war das Hinspiel gegen Hannover. Damals traf Gojko Kacar zum 1:0-Endstand.

  • Mit Karim Haggui (Afrika-Cup) fehlt bei Hannover der einzige Spieler, der diese Saison noch keine Minute verpasste. Mit Hanno Balitsch (Gelbsperre) muss ein weiterer Stammspieler ersetzt werden.

  • Adrian Ramos ist Herthas großer Lichtblick, hat fünf der letzten sechs Bundesliga-Treffer geschossen und bekommt mit Gekas nun noch einen neuen Sturmpartner.

  • Schlaudraff ist Hannovers großer Lichtblick. Verletzungsbedingt kam er bisher in dieser Saison nur 124 Minuten zum Einsatz, erzielte dabei aber zwei Tore.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH