Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

19.11.2009 - 07:32 Uhr


Düstere Aussichten für die Borussia

Gegen keinen anderen Club gewannen die Frankfurter öfter als gegen Mönchengladbach. In 73 Bundesliga-Begegnungen waren die Hessen 29 Mal siegreich (22 Remis).

  • Der Tabellen-Elfte aus Frankfurt ist seit vier Duellen gegen Mönchengladbach in der Bundesliga ungeschlagen (ein Remis). Zuhause gewannen die Hessen drei der letzten fünf Vergleiche gegen die "Fohlen" (ein Remis, eine Niederlage).

  • Die Eintracht gewann die letzten beiden Heimpartien, jeweils mit 2:1. Es waren die einzigen Heimsiege in dieser Saison (drei Remis, eine Niederlage). Die "Fohlen" holten nach fünf Pleiten in Serie aus den letzten drei Spielen fünf Punkte.

  • Nur drei Teams kassierten ligaweit mehr Gegentore als die Gladbacher (20). Nur Bochum (83) ließ mehr gegnerische Schüsse auf das eigene Tor zu als Frankfurt (72, wie Wolfsburg).

  • Die "Fohlen"-Elf gab die zweitmeisten Torschüsse (180, davon 130 nicht geblockte) ab - nur der HSV mehr (181).

  • Nur vier Teams haben anteilig mehr Zweikämpfe am Ball gewonnen als Frankfurt (50,7 Prozent). Gladbach hat mit 49 Prozent die viertschlechteste Zweikampfquote der Liga.

  • Von außerhalb des Strafraums kassierte kein Team mehr Gegentore als die Borussia (sieben, davon zwei per direktem Freistoß).

  • Frankfurt bekam noch keinen Elfer zugesprochen, musste aber bereits zwei Gegentore nach Strafstößen hinnehmen - nur Hertha mehr (drei).

  • Oka Nikolov ist der Schlussmann mit den zweitmeisten gehaltenen Bällen der Liga (47) und der zweitbesten Quote (79,7 Prozent). Logan Bailly hat von allen Stammkeepern der Liga die schlechteste Quote bei den gehaltenen Schüsse (61,3 Prozent).

  • Michael Skibbe hat als Trainer in sechs Partien noch nie gegen Mönchengladbach verloren (vier Siege, zwei Remis). Sein Gegenüber Michael Frontzeck konnte in fünf Spielen gegen die Eintracht noch keinen Sieg verbuchen (zwei Unentschieden, drei Niederlagen).

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH