Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

20.09.2009 - 17:47 Uhr


Abwehr-Bollwerk gegen Sturm-Not

Nur Leverkusen (fünf) kassierte weniger Gegentreffer als Schalke (sechs) – schon in der letzten Saison stellten die Königsblauen die beste Abwehr der Liga (35 Gegentore).

  • Die Bilanz zwischen beiden Teams ist fast ausgeglichen. Die "Knappen" konnten bisher 31 Siege verbuchen, der HSV 32 (bei 19 Remis). In Gelsenkirchen liegen die "Königsblauen" mit 22:12 Erfolgen vorn (bei sieben Remis).

  • Am 25. Spieltag der vergangenen Saison behielt der Hamburger SV beim 2:1-Erfolg auf Schalke die Oberhand. Nach diesem Spiel wurde der damalige S04-Coach Fred Rutten entlassen.

  • Am 3. April 2004 holte "Königsblau" zuletzt einen "Dreier" im heimischen Stadion gegen die Gäste aus Hamburg (4:1, seitdem vier Niederlagen und ein Remis).

  • Die "Knappen" gingen in dieser Saison schon sechs Mal mit 1:0 in Front und verließen jedes Mal als Sieger den Platz. Die Labbadia-Elf ging in der aktuellen Saison sogar sieben Mal mit 1:0 in Führung und konnte fünf dieser Partien für sich entscheiden (zwei Remis).

  • Der HSV ist noch ungeschlagen, verlor in der Liga zuletzt am 33. Spieltag der Vorsaison zu Hause gegen den 1. FC Köln (0:1). Die Serie von zehn Spielen ohne Niederlage ist Ligabestwert.

  • Die Magath-Elf bestritt ligaweit die zweitmeisten Zweikämpfe am Ball (1004), konnte davon aber nur 48 Prozent gewinnen (zweitschlechtester Wert der Liga).

  • Hamburg hat an den ersten acht Spieltagen mindestens ein Tor erzielt, nur gegen Leverkusen blieb das Team torlos. Insgesamt stellt der HSV den besten Angriff der Liga (20 Treffer).

  • "Königsblau" gab ligaweit die drittwenigsten Torschüsse ab (98), nur Mainz und Köln noch weniger. Der HSV gab ligaweit die meisten Torschüsse ab: 147.

  • Erst einmal in ihrer Bundesliga-Historie hatten die "Knappen" nach neun Spieltagen mehr Punkte auf dem Konto (1971/72 waren es 24 Zähler). Für die Norddeutschen ist es zu diesem Zeitpunkt der Saison sogar der beste Punktestand in ihrer Geschichte.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH