Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

20.09.2009 - 17:13 Uhr


VfB-Jubiläum gegen auswärtsstarke Bremer

Der VfB Stuttgart bestreitet gegen die Grün-Weißen sein 1500. Bundesliga-Spiel und ist damit das 4. Team, welches diese Marke erreicht.

  • Gegen keine an­dere Mannschaft schossen die Hanseaten in der Bundesliga so viele Tore wie gegen den VfB (148).

  • Die letzten 3 Heimspiele gegen Werder Bremen hat der VfB Stuttgart allesamt gewon­nen. 2-mal siegten die Schwaben mit 4:1, 1-mal mit 6:3.

  • Bei den letzten 6 Kräftemessen der Mannschaften fielen im Schnitt 5.5 Treffer pro Par­tie. Das siegreiche Team schoss dabei immer mindestens 4 Tore.

  • Nur 1 der letzten 14 Heimspiele haben die Stuttgarter verloren (9 Siege, 4 Remis) - es war das letzte gegen den 1. FC Köln (0:2).

  • Werder Bre­men verlor auswärts in dieser Saison noch kein Pflichtspiel.

  • In 4 der letzten 5 BL-Partien spielte Werder zu Null. Nur Leverkusen hat ebenfalls 4 weiße Westen auf dem Konto.

  • Julian Schieber erzielte in Frankfurt seinen 1. Doppelpack in der Bundesliga. Es waren gleichzeitig die ersten bei­den Tore, die der VfB in dieser Saison in der 1. Halbzeit schoss.

  • Das Doppelpack gegen Mainz war bereits Pizarros 19. in 261 Bundesliga-Spielen. Da­zu kommen noch 3 Dreierpacks. Gegen den VfB Stuttgart ge­lang ihm in der Bundes­li­ga allerdings noch nie mehr als 1 Treffer pro Partie.

  • Thomas Schaaf beendete seine Karriere als aktiver Spieler mit einem 4:1-Erfolg beim VfB Stuttgart am 13. Mai 1995. Auch seine letzten beiden Tore schoss Schaaf gegen die Schwaben (1988 und 1989).

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH