Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

18.09.2009 - 23:52 Uhr


Sorgen formstarke Hoffenheimer für Berliner Negativrekord?

Die einzigen beiden Duelle gab es in der vergangenen Saison. Beide gewann die "Alte Dame" Hertha (2-mal 1-0).

  • Die letzte Hoffenheimer Heim-Niederlage liegt bereits 5 Monate zurück. Die Rangnick-Elf kassierte sie ausgerechnet gegen den kommenden Gegner Hertha.

  • Die Hauptstädter haben saisonübergreifend die letzten 4 Auswärts-Partien in Folge verloren. Das letzte Mal punkten konnte die Hertha am 12. Mai in Köln - nach Toren von Cicero und Ebert damals sogar dreifach (2-1).

  • Erstmals seit dem Wiederaufstieg 1997 hat Hertha 5-mal in Folge verloren. Nun droht die Einstellung des Vereins-Negativrekordes aus der Saison 1990/91, als die Berliner in 6 Spielen in Folge unterlagen.

  • Zuletzt war Hertha 1997/98 schlechter nach 6 Spieltagen - damals mit 2 Punkten ebenfalls Letzter.

  • 1899 steht nach den ersten 6 Spieltagen besser da als letzte Saison zum gleichen Zeitpunkt (damals mit 10 Punkten Platz 6, jetzt 4. mit 11 Zählern). Hoffenheim verlor nur 1 der letzten 10 Bundesligaspiele (6 Siege, 3 Remis).

  • Hertha hat mit 7.6% die drittschlechteste Chancenverwertung der Liga und nur 1 Team (Bochum, 14) kassierte mehr Gegentreffer als die Berliner (12).

  • 1899 bestritt die meisten Zweikämpfe am Ball aller Mannschaften (659) und hatte dabei die beste Quote (54.3% gewonnen). Nur Leverkusen (14) ließ weniger gegnerische Schüsse aufs eigene Tor zu als Hoffenheim (18).

  • Patrick Ebert ist der einzige Spieler in beiden Kadern, der bereits gegen den kommenden Gegner einnetzte - in der letzten Begegnung von Hoffenheim und Hertha markiert er für die Berliner den 1-0-Endstand.

  • Für Josip Simunic bedeutet das Spiel das 1. Wiedersehen mit seinem Ex-Club. Zwischen 2000 und 2009 machte der Innenverteidiger 222 Bundesliga-Spiele und 3 Tore für die Hertha.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH