Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

26.08.2009 - 18:28 Uhr


Wieder ein Hamburger Blitzstart?

Der Hamburger SV hat 6 der letzten 7 Spiele gegen die Kölner gewonnen. Die einzige Niederlage in dieser Zeit gab es im letzten Aufeinandertreffen in der Hamburger Arena am 16. Mai 2009 (0:1 durch Ehret).

  • Das 0:1 aus der Vorsaison war die einzige Niederlage der Hanseaten aus ihren letzten 7 BL-Heimspielen. Es war auch der einzige Sieg des 1. FC Köln aus den letzten 5 Auswärtsspielen in der Liga.

  • Nur 1 der letzten 13 Partien zwischen beiden Teams endete mit einer Punkteteilung (1:1 im April 2001). Ein torloses Remis gab es nur 1-mal in den letzten 22 Begegnungen.

  • Am 3. Spieltag konnten die Rothosen als 1. Team nach zuletzt 16 siegreichen und 20 ungeschlagenen Spielen dem VfL Wolfsburg eine Heimniederlage zufügen.

  • Der 1. FC Köln ist mit nur 1 Tor und 1 Punkt in die Saison gestartet. Einen schlechte¬ren Saisonstart lieferte der FC zuletzt 2003/04 ab (3 Niederlagen). Am Ende jener Spielzeit stiegen die Kölner als Tabellenletzter ab.

  • Mit 9 Toren hat der Hamburger SV derzeit den besten Angriff der Liga, der 1. FC Köln hingegen den schlechtesten (1 Tor, gemeinsam mit Hoffenheim).

  • Mit einer Chancenverwertung von nur 4.2% ist der 1. FC Köln zudem das ineffizienteste Team.

  • In den ersten 3 Spielen der Norddeutschen gab es bei 9 Toren schon 8 unterschiedliche Torschützen. Kein anderes Team ist ähnlich unberechenbar (6 Clubs mit 4 Torschützen auf Platz 2).

  • Alleine 6 ihrer 9 Tore schossen die Nordlichter in der Anfangsviertelstunde. Besonders fix gingen sie in Wolfsburg zu Werke (2:0 nach 7 Minuten). Schneller waren die Hamburger zuletzt am 17. November 1984. Da stand es gegen Mannheim nach 5 Minuten 2:0.

  • In den letzten 12 Ligaspielen haben die Domstädter nie mehr als 1 Tor pro Partie geschossen.

  • Nach einer nicht enden wollenden Verletzungspause kam Romeo Castelen in Wolfsburg zu seinem 1. BL-Einsatz seit dem 15. Dezember 2007 (1:1 in Karlsruhe). Prompt gelang dem Niederländer im 14. Spiel sein 1. Bundesligator.

  • Mögliche Aufstellungen:
    Hamburg: Rost - Boateng, Rozehnal, Mathijsen, Aogo - Jarolim, Ze Roberto - Trochowski, Elia - Guerrero, Petric.

    Köln: Mondragon - Brecko, Geromel, Mohamad, Wome - Freis, Petit, Maniche, Ehret - Podolski - Novakovic.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH