offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

1. Spieltag

08.08.2009 | 18:30 Uhr

hof.png fcb.png
  • TSG 1899 Hoffenheim
  • 1 : 1
    1 : 1
  • FC Bayern München

Bundesliga

08.08.2009 - 20:25 Uhr


Kein Sieger im Top-Spiel

Danijel Pranjic (r.) war einer von vier Neuzugängen in der Bayern-Startelf

Danijel Pranjic (r.) war einer von vier Neuzugängen in der Bayern-Startelf

Geburtstagskind Louis van Gaal blieb ein Sieg zum Einstand in der Bundesliga versagt. Der neue Trainer des FC Bayern München kam an seinem 58. Geburtstag mit seinem Team im Spitzenspiel zum Saisonaufakt beim letztjährigen Herbstmeister 1899 Hoffenheim nicht über ein 1:1 (1:1) hinaus.
Neuzugang Ivica Olic (25.) brachte die Bayern nach einem der wenigen schnell vorgetragenen Angriffe in Führung. Chinedu Obasi (41.) sorgte jedoch nach Vorarbeit von Vedad Ibisevic noch vor der Pause für den verdienten Ausgleich.

Bayern mit Startschwierigkeiten

Die Münchner fanden zunächst nicht in die Partie. Das Tor von Olic war der einzige Lichtblick in der ersten Halbzeit. Neuzugang Mario Gomez konnte sich kaum in Szene setzen.

In der zehnten Minute sorgte ein Kopfball von Hoffenheims Neuzugang Josip Simunic für Aufregung, den Münchens Keeper Michael Rensing mit einer Reflexbewegung parierte. Die Gastgeber plädierten auf Tor, doch Schiedsrichter Babak Rafati hatte den Ball nicht hinter der Torlinie gesehen und ließ daher weiter spielen.

Ibisevic glänzt als Vorbereiter

Kurze Zeit später hätte Ibisevic das 1:0 markieren können. Doch der Bosnier, der sieben Monate nach seinem Kreuzbandriss sein Comeback feierte, köpfte neben das Tor (19.). Dafür bereitete der Stürmer, der in der vergangenen Hinrunde 18 Treffer erzielt hatte, den Ausgleich durch Obasi mustergültig vor.

Die Bayern, die sich schon eine Woche zuvor an gleicher Stelle beim 3:1 im DFB-Pokal gegen den Verbandsligisten SpVgg Neckarelz schwer getan hatten, mussten in der Offensive ohne Nationalstürmer Miroslav Klose, den italienischen Weltmeister Luca Toni und Franck Ribery auskommen. Der Franzose, der sich nach einer Verletzung erst kurze Zeit wieder im Mannschaftstraining befindet, wurde von van Gaal zuhause gelassen.

Baumjohann ohne Fortune

Nach dem Seitenwechsel steigerten sich die Gäste. Neuzugang Alexander Baumjohann hätte nach einem Konter für die erneute Führung sorgen können (52.), ließ sich frei vor Schlussmann Timo Hildebrand aber zu weit nach außen abdrängen.

Zehn Minuten später parierte Hildebrand einen Schuss von Bastian Schweinsteiger. Gomez scheiterte am Außenpfosten (64.).

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH