offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

1. Spieltag

08.08.2009 | 15:30 Uhr

bsc.png h96.png
  • Hertha BSC
  • 1 : 0
    0 : 0
  • Hannover 96

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Noch viel Luft nach oben...

96 verlor seine letzten 3 Gastspiele in der Hauptstadt zu Null. Der einzige Auswärtssieg bei Hertha gelang den Niedersachsen am 13. September 2003 mit 3-2.
  • Seit 5 Stunden und 48 Minuten warten die Niedersachsen auf ein Tor in der Hauptstadt.

  • Zwischen Mitte Oktober 2008 und Mitte März 2009 gewann Hertha 10 Heimspiele in Folge! Hannover 96 war mit nur 9 Punkten das schwächste Auswärtsteam der letzten Saison.

  • Der letzte Sieg an einem 1. Spieltag gelang Hannover in der Saison 2003/04 (1-0 in Hamburg) - die letzten 3 Auftaktspiele gingen allesamt verloren.

  • Weder Hertha noch 96 sind in Form. Die Hauptstädter konnten sich im DFB-Pokal erst mittels Verlängerung bei einem Viertligisten (Preußen Münster) behaupten, die Niedersachsen verloren gar bei Eintracht Trier.

  • Die Berliner sind sehr gut im Umschalten - in beide Richtungen. Lediglich 1 Gegentor durch einen Konter (durch Hannovers Bruggink!) ist alleiniger Ligabestwert. Die eigenen 12 Konter-Treffer bedeuten ligaweit Rang 3.

  • Kein Team feierte in der vergangenen Saison mehr Siege mit nur 1 Tor Differenz (14) als die Berliner. Zusammen mit dem Hamburger SV, dem dies ebenfalls gelang, stellte die Hertha damit einen neuen historischen Bundesliga-Rekord auf.

  • Hertha-Rückkehrer Artur Wichniarek schoss sein letztes Tor für die Hauptstädter ausgerechnet gegen Hannover. Es war beim 2-2 in der Saison 2005/06 - ebenfalls am 1. Spieltag. Auch sein letztes Bundesliga-Tor schoss der Stürmer gegen die Niedersachsen. Am 34. Spieltag der letzten Saison traf er für Arminia Bielefeld zum 2-2-Endstand gegen die Roten. Sein Ex-Club stieg dennoch ab.

  • Arnold Bruggink war mit 13 Assists der zweitbeste Vorlagengeber der abgelaufenen Saison. Allerdings bereitete er davon 10 Tore erst in der Rückrunde vor - auch seine 5 Tore erzielte er allesamt erst in den letzten 17 Spielen.

  • Jaroslav Drobny war 2008/09 mit anteilig 77,8 Prozent gehaltener Bälle der beste Keeper der Liga. Sein Gegenüber, der deutsche Nationaltorhüter Robert Enke, kommt in dieser Statistik nur auf 65,4 Prozent.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH