offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

34. Spieltag

23.05.2009 | 15:30 Uhr

arb.png h96.png
  • Arminia Bielefeld
  • 2 : 2
    1 : 0
  • Hannover 96

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Fehlende Heimstärke

Bielefeld wartet seit 9 Partien und damit ligaweit am längsten auf einen Heimsieg (5 Remis, 4 Niederlagen).
  • Von den 7 BL-Duellen zwischen beiden Teams auf der Alm endete keines remis (4 Siege für die Arminia, 3 für Hannover).

  • Ihr letztes Gastspiel in Bielefeld gewannen die 96er im September 2007 mit 2-0 (Torschützen: Huszti, Pinto).

  • Hannover gewann die letzten beiden Auswärtsspiele, nachdem es zuvor keinen einzigen Sieg in der Fremde gegeben hatte.

  • Bielefeld wartet seit 9 Partien und damit ligaweit am längsten auf einen Heimsieg (5 Remis, 4 Niederlagen).

  • Beide Teams erlitten am letzten Spieltag ihre jeweils höchsten Saisonpleiten. Hannover kam mit 0-5 gegen Wolfsburg unter die Räder, die Arminia ging mit 0-6 in Dortmund baden.

  • Die zweitschwächste Offensive der Liga (Bielefeld, 27 Tore) trifft auf die schwächste Defensive im Oberhaus (Hannover, 67 Gegentreffer).

  • Nur 2 Teams schossen in der 1. Halbzeit mehr Tore als die Niedersachsen (27) - so viele wie Bielefeld über die gesamte Spielzeit.

  • Die Arminia punktete in 10 Spielen trotz Rückstand - in mehr als jedes andere Team. Allerdings reichte es jeweils nur zu 1 Zähler.

  • 3-mal punktete Hannover in der Rückrunde auswärts - jeweils war Hanno Balitsch unter den Torschützen.

  • Jörg Berger trifft im 1. Spiel auf Dieter Hecking - dieser übernahm seinen Job bei Alemannia Aachen zur Saison 2004/05.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH