offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

28. Spieltag

18.04.2009 | 15:30 Uhr

ksc.png hof.png
  • Karlsruher SC
  • 2 : 2
    1 : 1
  • TSG 1899 Hoffenheim

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Duell der Sorgenkinder

2-mal trafen sich der KSC und 1899 in einem Pflichtspiel, beide Male gewann Hoffenheim zu Hause deutlich - in der Hinrunde 4-1 und im DFB-Pokal 03/04 in der 2. Runde mit 4-0.
  • Der Herbstmeister aus Hoffenheim ist mit 9 Punkten und 10-15 Toren das zweitschwächste Rückrundenteam - noch nie zuvor schnitt ein Herbstmeister so schlecht ab.

  • Nur Karlsruhe punktete 2009 noch weniger als 1899 - die Becker-Elf kommt nur auf 5 Zähler seit der Winterpause.

  • Beide Teams warten ligaweit am längsten auf einen Dreier (die TSG 9 Spiele, der KSC 8).

  • 8-mal in Folge blieb der KSC zuletzt ohne Tor - das sind 12 Stunden! Kein Wunder: Karlsruhe hat mit Abstand die schwächste Chancenverwertung aller Teams und nutzte nur 6.4 Prozent der nicht geblockten Schüsse zu Treffern.

  • Hoffenheim blieb an 4 der letzten 6 Spieltage ohne Tor. An den 21 Spieltagen zuvor war 1899 dies nur 2-mal passiert.

  • Karlsruhe verlor 89 Prozent der Spiele nach 0-1-Rückstand (17 von 19) - das ist der höchste Anteil aller Teams.

  • Sebastian Langkamp ist 2009 der beste Zweikämpfer am Ball - 80.7 Prozent der Duelle konnte der Karlsruher für sich entscheiden.

  • Der Neu-Nationalspieler Andreas Beck verpasste 2009 noch keine Minute und hatte ligaweit die meisten Ballkontakte in der Rückrunde (877).

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH