Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

21.03.2009 - 17:45 Uhr


Hannover reist gerne nach Hamburg

Von den letzten 12 Punktspielen gegen die Niedersachsen gewannen die Elbstädter nur 1 (7 Niederlagen).

  • Seit 5 Gastspielen ist 96 beim HSV ungeschlagen (2 Siege). Die letzten 3 Heimspiele des HSV gegen Hannover endeten remis.

  • Hamburg spielte seit 12 Spieltagen nicht mehr Unentschieden - aktuell am längsten von allen Teams.

  • 96 ist als einziger Club ohne Auswärtssieg und mit 2 Punkten die schwächste Auswärtsmannschaft der Liga. Hannover wartet von allen Teams am längsten auf einen Sieg in der Fremde (15 Spiele).

  • Nach 15 Spielen mit Torerfolgen blieb Hamburg zuletzt in Stuttgart mal wieder ohne Treffer. Dadurch hat der kommende Gegner Hannover die aktuell längste Torserie der Liga - die Niedersachsen trafen in den letzten 13 Partien jeweils mindestens 1-mal.

  • In allen 27 Spielen mit HSV-Beteiligung erzielte das jeweilige Heimteam jeweils mindestens 1 Treffer.

  • Hamburg ist als einziges Team ohne Gegentor nach einer Ecke, während Hannover von allen Vereinen die meisten Gegentore nach Ecken kassierte (9).

  • Seit der Winterpause gab Arnold Bruggink 7 Torvorlagen (wie Misimovic) und erzielte 3 Tore. In der gesamten Hinrunde kam er nur auf 3 Scorerpunkte (0 Tore, 3 Assists).

  • In 12 seiner 26 Einsätze war Piotr Trochowski an mindestens 1 Tor der Hamburger beteiligt.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH