offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

28. Spieltag

18.04.2009 | 15:30 Uhr

wob.png b04.png
  • VfL Wolfsburg
  • 2 : 1
    1 : 0
  • Bayer 04 Leverkusen

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Heimstärke trifft auf Auswärtsstärke

Mit 12 Siegen und 1 Remis aus 13 Partien ist der VfL die beste Heimelf der Liga (37 Punkte). Bayer Leverkusen hingegen ist mit 23 Punkten die beste Auswärtsmannschaft (7 Siege, 2 Remis, 4 Niederlagen).
  • Die "Wölfe" gewannen nur 1 der letzten 6 Partien gegen die "Werkself" (3 Niederlagen, 2 Remis).

  • In 23 Duellen zwischen beiden Clubs gab es keine Nullnummer.

  • Mit 12 Siegen und 1 Remis aus 13 Partien ist der VfL die beste Heimelf der Liga (37 Punkte). Bayer Leverkusen hingegen ist mit 23 Punkten die beste Auswärtsmannschaft (7 Siege, 2 Remis, 4 Niederlagen).

  • Der VfL Wolfsburg gewann die letzten 9 Spiele - die längste Siegesserie der Vereinsgeschichte. Der VfL ist damit nach Köln, Bayern und Gladbach erst der 4. Klub mit einer so langen Siegesserie. Die längste Siegesserie stellte der FC Bayern unter Felix Magath auf (vor 4 Jahren, 15 Siege in Folge).

  • In keinem der letzten 6 Spiele kassierte Leverkusen mehr als 1 Gegentor.

  • Wolfsburg hat als einziges Team eine positive Bilanz nach 0-1-Rückständen (4 Siege, 4 Remis und nur 3 Niederlagen).

  • Nie zuvor schoss ein Wolfsburger so viele Tore in einer Saison wie Grafite (20). Selbst Edin Dzeko hat den alten Wolfsburger Rekord mit seinen 16 Toren schon gebrochen - 2003/04 traf Klimowicz 15-mal für die Wölfe.

  • Patrick Helmes gab ligaweit mit Abstand die meisten Torschüsse ab (119) - mehr als doppelt so viele wie Grafite (50).

  • In den letzten 7 Spielen, in denen Patrick Helmes nicht traf, holte Bayer nur 3 Punkte.

  • Zvjezdan Misimovic ist mit 16 Assists der überragende Vorbereiter der Liga - kein anderer Spieler hat mehr als 10 Assists.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH