Spieltag & Spielplan

Bundesliga

14.03.2009 - 17:49 Uhr


Mangelnde Torgefahr aus Ostwestfalen

An den letzten 4 Spieltagen gelang dem DSC insgesamt nur 1 Tor.

  • Die Lausitzer verloren nur 1 der 7 BL-Partien gegen die Ostwestfalen (3 Siege, 3 Remis).

  • In der Hinrunde erzielte Dimitar Rangelov beim 1-1 die Führung für die Cottbuser, bevor er noch vor der Halbzeit des Feldes verwiesen wurde.

  • Energie verlor zuletzt 5-mal in Folge - lediglich 2-mal gab es in der Cottbuser BL-Geschichte längere Niederlagenserien, diese dauerten jeweils 6 Partien (zuletzt 2002/03).

  • Bielefeld holte seine beiden Rückrundensiege auswärts - während der Hinrunde hatten die Arminen auswärts nicht gewinnen können.

  • An den letzten 4 Spieltagen gelang dem DSC insgesamt nur 1 Tor.

  • Mit 10 Punkten und 11 geschossenen Toren ist der FC Energie die schwächste Heimmannschaft der Liga.

  • In Auswärtsspielen schossen die Ostwestfalen nur 1 Tor in den letzten 30 Minuten - die geringste Ausbeute ligaweit.

  • Ein echtes Kellerduell: Keines der beiden Teams stand seit dem 7. Spieltag auf einem besseren Platz als dem 14. Cottbus lag im Saisonverlauf nur 1-mal vor den Arminen - am 21. Spieltag waren die Lausitzer 14. und Bielefeld 15.

  • Seit 6 Partien wartet Artur Wichniarek auf einen Treffer - die längste Durstrecke des Polen in dieser Saison. In der Vorsaison musste die Arminia allerdings schon 10 Partien ohne ein Tor Wichniareks auskommen.

  • Die Torhüter mit den meisten gehaltenen Bällen treffen aufeinander: Gerhard Tremmel parierte 127 Schüsse des Gegners, Dennis Eilhoff 100.

Weitere Artikel
#BLTippspiel
#Spielplan
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH