offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

26. Spieltag

04.04.2009 | 15:30 Uhr

boc.png logos_80x80_vfb_stuttgart_1.png
  • VfL Bochum
  • 1 : 2
    0 : 0
  • VfB Stuttgart

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Reißt Kollers dunkle Serie beim VfB?

Die Schwaben gewannen 4 der letzten 5 Partien gegen Bochum (1 Remis).

  • In allen 3 BL-Meisterjahren 1984, 1992 und 2007 gelang dem VfB im Frühjahr (März bis Mai) ein Sieg in Bochum.

  • In den letzten beiden Heimspielen gegen Stuttgart ging Bochum 3-mal in Führung und holte dennoch nur 1 Punkt.

  • Der Punkteschnitt des VfL liegt in der Rückrunde bei 1.8 pro Partie - in der Hinrunde holte die Koller-Elf nur 0.6 Zähler pro Spiel.

  • Die Schwaben verloren unter Markus Babbel nur 1 der letzten 11 Spiele (7 Siege).

  • Beim VfB stieg die Anzahl der geschossenen Tore von 1.5 aus der Hinserie auf 2.3 in der Rückrunde.

  • Das torgefährlichste Mittelfeld der Liga kommt aus Stuttgart: 23 Tore - mit Sami Khedira haben die Schwaben den zweitgefährlichsten Mittelfeldspieler in ihren Reihen (7 Tore).

  • Die Bochumer kassierten die meisten Gelben Karten (59) und die meisten Platzverweise (7), der VfB ist noch ohne Hinausstellung in dieser Saison - der nächste Platzverweis der Stuttgarter wäre der 100. in der BL-Geschichte.

  • Marcel Koller konnte keine seiner 6 Partien gegen den VfB gewinnen (4 Niederlagen, 2 Remis).

  • Jens Lehmann hielt ligaweit am häufigsten zu Null (9-mal).

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH