Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

20.12.2008 - 22:48 Uhr


Schwerer Stand für 96

Bayer Leverkusen hat die vergangenen drei piele gegen Hannover 96 zu Null (9:0 Tore) gewonnen.

  • Die Niedersachsen gewannen nur 1 von 9 Heimspielen gegen Leverkusen.

  • Mehr als die Hälfte der Duelle zwischen diesen Teams in Hannover endeten remis - 5.

  • Der letzte 96-Heimerfolg war gleichzeitig der höchste Sieg zwischen diesen Vereinen: In der Saison 87/88 wurde der Werksverein mit 6:1 nach Hause geschickt.

  • Bayer erzielte bei jedem Auftritt in Hannover immer mindestens 1 Treffer.

  • Im Schnitt traf Leverkusen in 10 Pflichtspielen (9-mal Liga, 1-mal DFB-Pokal) in der niedersächsischen Landeshauptstadt knapp 2-mal pro Spiel (insgesamt 19 Tore).

  • 96 kassierte an den letzten 3 Spieltagen jeweils 3 Gegentreffer.

  • Leverkusen wartet seit 10 Spieltagen auf ein Zu-Null-Spiel - aktuell am längsten von allen Vereinen.

  • Seit dem Wiederaufstieg 2002 hatte Hannover zu diesem Zeitpunkt nie so wenige Punkte (21) und Siege (5) auf dem Konto wie aktuell.

  • Leverkusen erzielte in den vergangenen 11 Spielzeiten nur 1-mal mehr Tore nach 21 Spieltagen als aktuell (44) - 2001/02 waren es 46 (am Ende wurde Bayer Vize-Meister).

  • Hannovers Chancenverwertung in der Rückrunde ist deutlich höher (17.1 %) als noch vor der Winterpause (12.7 %).

  • Patrick Helmes, 2. der Torschützenliste, erzielte in den letzten 5 Auswärtsspielen immer mindestens 1 Treffer. Überhaupt blieb der Bayer-Stürmer nur in 1 Auswärtsspiel dieser Saison ohne Tor (beim 2-0-Sieg in Bremen) und 10 seiner 16 Tore gelangen ihm in der Fremde.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH