offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

22. Spieltag

01.03.2009 | 17:00 Uhr

hsv.png wob.png
  • Hamburger SV
  • 1 : 3
    0 : 2
  • VfL Wolfsburg

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Magath kehrt zurück

Mit einem Sieg könnte der Hamburger SV seine Bilanz gegen den VfL Wolfsburg ausgleichen (23 Spiele - 7 Siege, 8 Niederlagen, 8 Remis).
  • Der HSV gewann keines der letzten 4 Pflichtspiele gegen die "Wölfe" (2 Niederlagen).

  • In den letzten 3 Pflichtspielen gegen den VfL schossen die Hanseaten nur 2 Tore.

  • Hamburg gewann die letzten 6 Heimspiele und kassierte dabei nur 2 Gegentreffer.

  • Mit 10 Punkten ist der VfL das beste Team der Rückrunde - nur den "Wölfen" gelangen zuletzt 3 Siege in Folge.

  • 10 seiner 13 Saisonsiege feierte die Jol-Truppe mit 1 Tor Differenz - Ligahöchstwert.

  • Wolfsburg ließ die wenigsten Schüsse auf das eigene Tor zu (75) - nur 3 Mannschaften kassierten weniger Gegentreffer als der VfL (27).

  • Edin Dzeko erzielte an den letzten 3 Spieltagen (jeweils ohne seinen etatmäßigen Sturmpartner Grafite) 5 Treffer - das schaffte in diesem Zeitraum ligaweit sonst nur Mario Gomez (ebenfalls 5 Tore).

  • Marcell Jansen erzielte in Leverkusen sein 1. BL-"Doppelpack" - die Hanseaten übernahmen mit dem 2-1-Sieg zum 3. Mal in der laufenden Saison die Tabellenspitze (insgesamt waren sie 5-mal Tabellenführer).

  • Felix Magath kehrt an seine alte Wirkungsstätte zurück. Mit dem HSV gewann Magath als Spieler den Europapokal der Landesmeister - wobei er im Finale 1983 sogar das Goldene Tor gegen Juventus Turin erzielte. Außerdem gewann er mit den Hamburgern den Europapokal der Pokalsieger 1977 sowie 3 Deutsche Meisterschaften und 1- mal den DFB-Pokal. Der HSV war 1995 auch seine 1. Station als Trainer.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH