Spieltag & Spielplan

Bundesliga

29.11.2008 - 20:39 Uhr


Vorsicht vor ruhenden Bällen

Seit 7 Ligaspielen ist Hannover gegen die Borussia ungeschlagen (5 Siege, 2 Remis).

  • Beim Hinrundenspiel feierte 96 seinen höchsten Saisonsieg (5-1) - Huszti und Schlaudraff trafen jeweils im Doppelpack. Für den VfL wiederum war dies die höchste Pleite der Spielzeit.

  • Die Niedersachsen verloren 8 von 9 Partien in der Fremde. Mit nur 1 Punkt und 4 Treffern ist 96 das mit Abstand schwächste Auswärtsteam der Liga.

  • Gladbach wartet derzeit am längsten auf einen Sieg (8 Spiele) - die 3 Remis in diesem Zeitraum gelangen aber immerhin gegen Bayern, Hoffenheim und Bremen.

  • 96 erzielte 3 seiner letzten 4 Tore nach Standardsituationen - 2 davon nach Ecken!

  • Borussia kassierte wiederum ihre letzten 3 Gegentreffer nach ruhenden Bällen - 2 davon im Anschluss an einen Eckball!

  • An 6 der letzten 7 Spieltage schoss Mönchengladbach genau 1 Tor. Diese 6 Treffer wurden jeweils von 6 unterschiedlichen Schützen erzielt.

  • Seit April 2008 - dem letzten Auswärtssieg in Dortmund (3-1) - haben die Niedersachsen auf fremden Plätzen nicht mehr doppelt oder häufiger eingenetzt.

  • Ohne Jan Schlaudraff schoss Hannover im Schnitt 1.5 Tore pro Partie, mit ihm waren es nur 1.1.

  • Im Schnitt wehrte Logan Bailly pro Partie 7 Schüsse auf seinen Kasten ab - und damit ligaweit die meisten.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH