Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

29.11.2008 - 20:39 Uhr


Vorsicht vor ruhenden Bällen

Seit 7 Ligaspielen ist Hannover gegen die Borussia ungeschlagen (5 Siege, 2 Remis).

  • Beim Hinrundenspiel feierte 96 seinen höchsten Saisonsieg (5-1) - Huszti und Schlaudraff trafen jeweils im Doppelpack. Für den VfL wiederum war dies die höchste Pleite der Spielzeit.

  • Die Niedersachsen verloren 8 von 9 Partien in der Fremde. Mit nur 1 Punkt und 4 Treffern ist 96 das mit Abstand schwächste Auswärtsteam der Liga.

  • Gladbach wartet derzeit am längsten auf einen Sieg (8 Spiele) - die 3 Remis in diesem Zeitraum gelangen aber immerhin gegen Bayern, Hoffenheim und Bremen.

  • 96 erzielte 3 seiner letzten 4 Tore nach Standardsituationen - 2 davon nach Ecken!

  • Borussia kassierte wiederum ihre letzten 3 Gegentreffer nach ruhenden Bällen - 2 davon im Anschluss an einen Eckball!

  • An 6 der letzten 7 Spieltage schoss Mönchengladbach genau 1 Tor. Diese 6 Treffer wurden jeweils von 6 unterschiedlichen Schützen erzielt.

  • Seit April 2008 - dem letzten Auswärtssieg in Dortmund (3-1) - haben die Niedersachsen auf fremden Plätzen nicht mehr doppelt oder häufiger eingenetzt.

  • Ohne Jan Schlaudraff schoss Hannover im Schnitt 1.5 Tore pro Partie, mit ihm waren es nur 1.1.

  • Im Schnitt wehrte Logan Bailly pro Partie 7 Schüsse auf seinen Kasten ab - und damit ligaweit die meisten.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH