offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

19. Spieltag

07.02.2009 | 15:30 Uhr

ksc.png hsv.png
  • Karlsruher SC
  • 3 : 2
    0 : 1
  • Hamburger SV

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


KSC mit der schwächsten Chancenverwertung

In der Hinrunde brachte Karlsruhes Tim Sebastian die Hamburger mit 1-0 in Führung, am Ende erzielte Mathijsen den 2-1-Siegtreffer für die Rothosen.
  • Der HSV gewann 4 der letzten 5 Begegnungen mit den Badenern (1 Remis) - darunter auch das 7-0 zum Saisonausklang 2007/08.

  • Ein höherer Sieg gelang den Elbstädtern lediglich in der Saison 1965/66, als sie den KSC mit 8-0 besiegten und ihren höchsten BL-Sieg feierten.

  • Der HSV gewann die letzten 3 Spiele - jeweils mit 1 Tor Differenz. Alle 4 Tore in diesen Partien schoss Mladen Petric.

  • Die Badener gewannen nur 1 der letzten 11 Spiele - mit 1-0 gegen Werder Bremen.

  • Die Hanseaten kassierten als einzige Mannschaft noch kein Gegentor nach einem Eckball.

  • Hopp oder top: Die Karlsruher teilten am seltensten die Punkte (1-mal).

  • Die Elf von Edmund Becker hat die schwächste Chancenverwertung im Oberhaus: Nur 7.6% der nicht geblockten Schüsse zappelten im Netz.

  • Piotr Trochowski bereitete ligaweit die zweitmeisten Tore vor (6), die jeweils mit einem Kopfball vollendet wurden.

  • Lars Stindl kommt beim KSC am häufigsten zum Abschluss - alle 22.5 Minuten wagt der Youngster einen Schuss.

Twitter

Tabelle
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH