Spieltag & Spielplan

Bundesliga

19.11.2008 - 15:15 Uhr


Serie spricht für Werder

Gegen keinen Klub verlor Schalke in der Liga-Geschichte häufiger als gegen den SV Werder (37-mal).

  • 2007/08 lieferten sich Schalke und Bremen ein Kopf-an-Kopf-Rennen um die direkte Champions-League-Qualifikation - nun finden sich beide Klubs im tiefsten Mittelfeld wieder (Rang 9 und 10).

  • Von den letzten 8 Begegnungen mit den Königsblauen gewann die Elf von Thomas Schaaf nur 1 - das 5-1 im April 2008 sorgte gleichzeitig für die Ablösung des damaligen Schalke-Coaches Mirko Slomka.

  • Seit 6 Gastspielen sind die Bremer in Gelsenkirchen sieglos (3 Pleiten, 3 Remis). Der letzte Sieg auf Schalke gelang den Hanseaten im November 2001 (4-1).

  • In den letzten 6 Spielen der Hanseaten wechselten sich Siege und Niederlagen ab. Demnach müsste Bremen in Gelsenkirchen gewinnen.

  • Bremen wartet seit 5 Partien auf einen Auswärtssieg (zuletzt 2 Pleiten). Der einzige Dreier auf fremden Plätzen gelang beim Gala-Auftritt in München (5-2 am 5. Spieltag).

  • Diese Begegnung wird garantiert kein Fehlpassfestival - Schalke hat ligaweit die beste (82.9%), Bremen die zweitbeste Passgenauigkeit (82%).

  • Werder traf ligaweit am häufigsten aus der Distanz (10-mal), während die Knappen als einziger Klub ohne Fernschusstreffer sind.

  • 30 Gegentore nach 18 Spieltagen für die Grün-Weißen - das gab es unter Thomas Schaaf noch nie zuvor!

  • Kein Bundesligist traf in der Schlussviertelstunde öfter als Werder (9-mal) - doch seit 7 Spieltagen sind die Bremer ohne Tor in den letzten 15 Minuten.

Weitere Artikel
#Spielplan
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH