offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

18. Spieltag

31.01.2009 | 15:30 Uhr

bsc.png efm.png
  • Hertha BSC
  • 2 : 1
    1 : 0
  • Eintracht Frankfurt

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Statistik spricht für Hertha-Heimsieg

Die Hessen verloren die letzten 3 Gastspiele in dieser Saison mit 0-10 Toren! Hertha hingegen gewann die letzten 6 Partien vor heimischer Kulisse!
  • Zum Auftakt der Rückrunde 2007/08 erzielte Martin Fenin in seinem 1. BL-Spiel gleich einen Dreierpack zum 3-0-Sieg - alle Tore legte der Grieche Amanatidis auf.

  • In den letzten 9 Begegnungen fiel vor der Halbzeitpause nie mehr als 1 Treffer.

  • In der Hinrunde siegten die Berliner nach Treffern von Raffael und Ebert mit 2-0.

  • Letztmals in der Saison 1975/76 teilten beide Teams in Berlin die Punkte (4-4). Seither fand ein Heimspiel der Hertha gegen Frankfurt immer einen Sieger.

  • Die Hessen verloren die letzten 3 Gastspiele in dieser Saison mit 0-10 Toren! Hertha hingegen gewann die letzten 6 Partien vor heimischer Kulisse!

  • Die Elf von Lucien Favre spielte die beste Hinrunde ihrer BL-Geschichte: 10 Siege und 33 Punkte stehen auf der Habenseite.

  • Die Hessen kassierten die meisten Gegentore in der Anfangsviertelstunde (7), 5 davon in der Fremde.

  • Die Berliner schossen die meisten Joker-Tore (8) – beim 4-0 im letzten Spiel vor der Winterpause trafen alle 3 Einwechselspieler. Die Eintracht ist jedoch die einzige Mannschaft, gegen die noch kein Joker stach.

  • Die Abhängigkeit von Marko Pantelic ist vorüber: Der Serbe traf "nur" 4-mal - 22 der 23 anderen Saisontore wurden von Spielern erzielt, die in der Ära Favre verpflichtet wurden.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion
Tippspiel
Tabellenrechner

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH