Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

10.12.2008 - 17:07 Uhr


"Festung BVB-Tor" gegen "SchieSSbude der Liga"

Die Elf vom Niederrhein konnte seit über 10 Jahren nicht mehr beim BVB gewinnen.

  • Der letzte "Dreier" in Dortmund gelang am 31. Spieltag der Saison 1997/98 durch Treffer von Pflipsen und Petterson (2:1).

  • Nur 1 der letzten 13 Begegnungen endete unentschieden (8 Dortmunder Siege, 4 Gladbacher Erfolge).

  • Zu Hause ist der BVB in der laufenden Saison noch ungeschlagen - doch in 6 der 8 Partien teilte die Klopp-Elf die Punkte (2 Siege).

  • Seit nunmehr 417 Spielminuten sind die "Schwarz-Gelben" ohne Gegentor - und damit ligaweit am längsten! Nun wackelt der Vereinsrekord von 5 Zu-Null-Spielen in Folge aus dem Jahre 1994/95!

  • Mit 33 Gegentreffer sind die "Fohlen" die "Schießbude der Liga". Zu Hause kassierte Gladbach noch mehr Gegentore (18) als in der Fremde (15).

  • Als einziges Team der Liga ist die Elf vom Niederrhein ohne Jokertor.

  • Treffen der Freitagabend-Spezialisten: Der BVB ist an diesem Wochentag seit 7 Partien ungeschlagen (4 Siege, 3 Remis), die Gladbacher sogar seit 9 (6 Siege, 3 Remis).

  • Beide Mannschaften setzten ligaweit die meisten Spieler ein (Dortmund 25, Gladbach 28).

  • Hans Meyer holte in 8 Partien nur 7 Punkte (5 Niederlagen). Die Trainer-Legende ließ seine Fohlen in dieser Zeit nie 2 Mal in Folge im selben taktischen System spielen.

  • Roman Weidenfeller konnte 6 Mal in dieser Saison seinen Kasten sauber halten - Ligahöchstwert neben Stuttgarts Jens Lehmann.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH