Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

27.10.2008 - 22:23 Uhr


Frankfurt wehrt sich gegen zweifelhaften Rekord

Die Hessen konnten nur 1 der letzten 6 Partien gegen den VfL gewinnen (3 Pleiten).


  • In der Vorsaison trennten sich beide Klubs 2-mal unentschieden (0-0 in Bochum, 1-1 in Frankfurt).

  • Die Pflichtspielbilanz ist beinahe ausgeglichen: 23 Bochumer Siege stehen 22 Frankfurter Erfolgen gegenüber (15 Remis).

  • Die nächste Eintracht-Niederlage wäre die 513. in der Bundesliga – damit wären die Hessen alleinige Rekordhalter, was Pleiten im Oberhaus anginge.

  • Bochum hat die wenigsten Siege (1) und die meisten Unentschieden (8) aller Teams.

  • Der VfL verlor lediglich 3 Auswärtsspiele (zudem 4 Unentschieden) – nur 4 Teams weniger.

  • Allerdings holten auch nur 2 Klubs weniger Punkte auf fremden Plätzen als die Bochumer (4).

  • Das Koller-Team erzielte seine letzten 9 Tore allesamt nach Hereingaben von Außen: 6 nach Flanken aus dem Spiel heraus, 2 nach Ecken und 1 nach einem Freistoß.

  • Frankfurt kassierte 8 Gegentreffer nach Flanken – nur 2 Teams mehr. Bochum erzielte 8 Tore nach Flanken – nur die Bayern mehr (11).

  • Die Eintracht und der VfL sind als einzige Klubs noch ohne Treffer nach einem Konter.

  • Stanislav Sestak erzielte an den letzten 2 Spieltagen jeweils 1 Treffer, nachdem er zuvor 7 Partien torlos geblieben war. Von seinen 17 BL-Toren schoss er nur 3 auswärts.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH