Spieltag & Spielplan

Bundesliga

09.09.2008 - 12:37 Uhr


VfB ein gern gesehener Gast in Berlin

Stuttgart ist seit 11 Gastspielen bei Hertha BSC ohne Sieg (7 Niederlagen)!

  • Der letzte Pflichtspielsieg an der Spree gelang dem VfB 1997 - allerdings nicht gegen die Berliner, sondern Energie Cottbus: Mit einem 2-0-Sieg holten die Schwaben damals den DFB-Pokal.

  • In der letzten Saison gewann die "alte Dame” beide Vergleiche mit 3-1. Beim Hinrundenspiel gelangen Chahed und Okoronkwo das jeweils 1. BL-Tor, in der Rückrunde feierte Raffael in Stuttgart sein Tor-Debüt im Oberhaus.

  • 3-mal spielte Hertha in der laufenden Saison zu Null - kein Team häufiger.

  • Die Berliner holten nur 2 von 11 Punkten vor eigenem Publikum.

  • In den letzten 3 BL-Spielen der Herthaner fiel jeweils nur 1 Tor (2 Siege, 1 Niederlage).

  • Gelang dem VfB in dieser Saison ein Tor, gewann die Veh-Truppe auch. Allerdings wechselten sich bei den Schwaben Spiele mit Torerfolgen und torlose Partien ab. In Berlin müssten sie der Serie nach wieder ohne Treffer bleiben.

  • Nach Schalke 04 (7) kassierten die Teams von Lucien Favre und Armin Veh die wenigsten Gegentreffer (je 8).

  • Die Berliner verursachten die meisten Eckbälle (56).

  • Für den VfB-Coach sind die Hauptstädter der absolute Angstgegner: Noch nie konnte er gegen die Hertha gewinnen (8 Partien, 6 Niederlagen).

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH