Spieltag & Spielplan

Bundesliga

07.09.2008 - 17:21 Uhr


Gladbach mit schlechtestem Bundesligastart

Gegen keine andere Mannschaft feierte Mönchengladbach im Oberhaus so viele Siege wie gegen die Domstädter - der nächste wäre der 40.

  • Im Oberhaus verloren die Geißböcke ihre letzten 6 Gastspiele am Niederrhein. Insgesamt konnte der FC seit 10 Punktspielen nicht mehr in Mönchengladbach gewinnen (8 Niederlagen).

  • Auch im UEFA-Cup gab es dieses Derby schon 4-mal: 1974/75 trafen Gladbach und Köln sogar im Halbfinale aufeinander - die Fohlen gewannen beide Partien (3-1, 1-0) und später auch das Finale gegen Twente Enschede.

  • Erstmals seit dem Abstieg 2007 blieb die Borussia zuletzt in 2 Punktspielen in Folge ohne Tor.

  • Die Elf von Jos Luhukay verlor bereits an den ersten 6 Spieltagen häufiger (5-mal) als während der gesamten letzten Saison (4-mal).

  • Als einziges Team kassierte Köln kein Gegentor vor der Pause. Neben Bremen mussten die Rheinländer allerdings die meisten Gegentreffer in der 2. Halbzeit hinnehmen (8).

  • Am 6. Spieltag gab der FC die drittmeisten Torschüsse ab (19) - zuvor waren die Kölner ligaweit am seltensten zum Abschluss gekommen, im Schnitt nur 7.6-mal pro Partie!

  • Der Tabellenletzte vom Niederrhein teilte ligaweit am längsten nicht mehr die Punkte (10 Spiele).

  • Mönchengladbach stand nach einem 6. Spieltag im Oberhaus noch nie so schlecht da wie aktuell (5-13 Tore, 3 Punkte).

  • In der Bundesliga holte Christoph Daum im Schnitt 3-mal so viele Punkte (1.8) wie Jos Luhukay (0.6).

Weitere Artikel
#BLTippspiel
#Spielplan
Zu- und Abgänge

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH