Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

07.09.2008 - 17:22 Uhr


Bochumer sind die "Karten-Könige" der Liga

Beim letzten Aufeinandertreffen in München im April drehte der Rekordmeister in Unterzahl einen 0-1-Rückstand und siegte am Ende 3-1. Nachdem Azaouagh die Bochumer früh in Führung gebracht hatte, wurde Mark van Bommel schon nach 27 Minuten vom Platz gestellt. Lell schoss dabei sein 1. BL-Tor, Lucio traf letztmals in der Liga.

  • Bochum gewann nur 1 von 32 Duellen bei den Bayern: Am 28.08.1991 siegte der VfL unter Trainer Holger Osieck mit 2-0.

  • Der letzter Dreier gegen den Rekordmeister liegt jedoch gar nicht so lange zurück: Im Februar 2004 schoss Peter Madsen das Goldene Tor zum 1-0-Heimerfolg.

  • In den folgenden 6 Begegnungen holte Bochum dann allerdings nur noch 1 Punkt (beim 0-0 in München am 30.01.2007). Dieses Remis hatte große Wirkung: Die
    Münchner trennten sich daraufhin von Trainer Magath.

  • Im September 1976 ereignete sich in Bochum eines der denkwürdigsten Spiele der BL-Geschichte: Nach 53 Minuten stand es 4-0 für den Gastgeber, ehe der FC Bayern innerhalb von knapp 20 Minuten auf 4-4 ausgleichen konnte. Uli Hoeneß schoss dann kurz vor dem Schlusspfiff das 6-5-Siegtor – der einzige Auswärtssieg in der BLHistorie mit diesem Ergebnis.

  • Bochum kassierte in jedem seiner 3 Auswärtsspiele genau 1 Gegentor. Das reichte nur zu 1 Punkt (1-1 in Cottbus).

  • Der Titelverteidiger kassierte jetzt schon mehr Gegentore (10) als in der gesamten Hinrunde der vergangenen Saison (8).

  • Der VfL sah die meisten Gelben Karten (16), kassierte als einziges Team neben Schalke schon 2 Platzverweise und beging die zweitmeisten Fouls (139).

  • Weniger als 3 Siege nach 6 Spieltagen gab es in der ruhmreichen BL-Historie der Bayern erst 4-mal zuvor. Zuletzt war dies 79/80 der Fall, als die Münchner am Ende dennoch den Titel holten.

  • Mimoun Azaouagh bereitete ligaweit die meisten Torschüsse vor - 19. Seine 3 Assists werden ligaweit von keinem Spieler überboten.

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH