Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

07.09.2008 - 16:58 Uhr


Premiere im Weser-Stadion

Werder Bremen und 1899 Hoffenheim standen sich noch nie in einem Pflichtspiel gegenüber.

  • Mit Schalke 04 gewann Rangnick beide BL-Partien gegen die von Thomas Schaaf gecoachten Bremer.

  • Werder Bremen schoss 85% seiner Tore in der 2. Halbzeit - der höchste Anteil ligaweit.

  • Wie schon in der letzten Saison ist Werder das Team, das die meisten Treffer in der Schlussviertelstunde schießt (5).

  • Keine Mannschaft spielte öfter zu Null als 1899 (3-mal). Schon in der letzten Zweitligasaison blieben die Badener am häufigsten ohne Gegentor (15-mal).

  • Die Bremer Tormaschinerie kommt in Fahrt: Werder erzielte an den letzten 2 Spieltagen 8 Treffer, traf insgesamt 13-mal - nur Leverkusen häufiger (15-mal).

  • Obwohl die BL-Geschichte der TSG erst 5 Spieltage alt ist, haben die Hoffenheimer in der "Ewigen Tabelle” den letzten Platz schon verlassen. Jetzt hat Tasmania Berlin die Rote Laterne wieder inne.

  • Zwischen der 36. und der 83. Spielminute ließ Hoffenheim als einzige Mannschaft kein Gegentor zu.

  • Beide Teams schossen die meisten Tore durch Ausländer: Bei Werder wurden 10 der 13 Treffer durch Nicht-Deutsche erzielt, die 10 Treffer von Hoffenheim wurden allesamt von Ausländern erzielt.

  • Zusammen mit Patrick Helmes ist Vedad Ibisevic Top-Torjäger (je 6 Treffer) und der Spieler mit den meisten Scorer-Punkten (je 7).

Weitere Artikel
Tabelle
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH