Spieltag & Spielplan

Bundesliga

07.09.2008 - 16:58 Uhr


Premiere im Weser-Stadion

Werder Bremen und 1899 Hoffenheim standen sich noch nie in einem Pflichtspiel gegenüber.

  • Mit Schalke 04 gewann Rangnick beide BL-Partien gegen die von Thomas Schaaf gecoachten Bremer.

  • Werder Bremen schoss 85% seiner Tore in der 2. Halbzeit - der höchste Anteil ligaweit.

  • Wie schon in der letzten Saison ist Werder das Team, das die meisten Treffer in der Schlussviertelstunde schießt (5).

  • Keine Mannschaft spielte öfter zu Null als 1899 (3-mal). Schon in der letzten Zweitligasaison blieben die Badener am häufigsten ohne Gegentor (15-mal).

  • Die Bremer Tormaschinerie kommt in Fahrt: Werder erzielte an den letzten 2 Spieltagen 8 Treffer, traf insgesamt 13-mal - nur Leverkusen häufiger (15-mal).

  • Obwohl die BL-Geschichte der TSG erst 5 Spieltage alt ist, haben die Hoffenheimer in der "Ewigen Tabelle” den letzten Platz schon verlassen. Jetzt hat Tasmania Berlin die Rote Laterne wieder inne.

  • Zwischen der 36. und der 83. Spielminute ließ Hoffenheim als einzige Mannschaft kein Gegentor zu.

  • Beide Teams schossen die meisten Tore durch Ausländer: Bei Werder wurden 10 der 13 Treffer durch Nicht-Deutsche erzielt, die 10 Treffer von Hoffenheim wurden allesamt von Ausländern erzielt.

  • Zusammen mit Patrick Helmes ist Vedad Ibisevic Top-Torjäger (je 6 Treffer) und der Spieler mit den meisten Scorer-Punkten (je 7).

Weitere Artikel
#Spielplan
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH