offizielle Webseite

Liveticker

Spieltag & Spielplan

5. Spieltag

21.09.2008 | 17:00 Uhr

logos_80x80_vfb_stuttgart_1.png ksc.png
  • VfB Stuttgart
  • 3 : 1
    1 : 1
  • Karlsruher SC

Bundesliga

01.01.1970 - 01:00 Uhr


Erst ein KSC-Sieg im Schwabenland

21-mal traten die Karlsruher in der Bundesliga beim VfB Stuttgart an – und nur 1-mal gingen sie als Sieger vom Platz: Vor mehr als 43 Jahren gelang im Februar 1965 ein 2-1-Erfolg in Stuttgart.
  • Die letzten 5 BL-Derbys zwischen Stuttgart und Karlsruhe gewann die jeweilige Heimelf. Seit 11 Ligaspielen teilten beide Klubs nicht mehr die Punkte.

  • Im Februar gastierte der KSC letztmals im Gottlieb-Daimler-Stadion. Beim 3-1-Sieg der Schwaben sorgte der Badener Anhang durch das Zünden von Leuchtraketen für eine kurze Spielunterbrechung.

  • 21-mal traten die Karlsruher in der Bundesliga beim VfB Stuttgart an – und nur 1-mal gingen sie als Sieger vom Platz: Vor mehr als 43 Jahren gelang im Februar 1965 ein 2-1-Erfolg in Stuttgart.

  • In seinen letzten 8 BL-Gastspielen beim VfB erzielte der KSC insgesamt nur 3 Tore.

  • Gegen keinen amtierenden Bundesligisten haben die Stuttgarter eine so gute Heimbilanz: Gegen Karlsruhe holten die Schwaben zu Hause im Schnitt 2.7 Punkte.

  • Der VfB stellt die beste Abwehr der Liga - Lehmann und Co mussten erst 3 Gegentreffer hinnehmen (0.75 Gegentore pro Spiel).

  • Stuttgart ist in dieser Saison noch ohne Tor nach Wiederanpfiff - wie sonst nur die gänzlich torlosen Cottbuser.

  • Von allen Klubs mit Torerfolg hat Karlsruhe die schwächste Chancenverwertung (6.3%).

  • Mit einem Sieg im "Ländle" könnte sich Edmund Becker nicht nur ein Denkmal bauen, sondern auch seinen 50. Punkt als Trainer im Oberhaus feiern.

  • Jens Lehmann hielt nach Gladbachs Christofer Heimeroth (25) ligaweit die meisten Bälle (20). Der VfB-Keeper parierte 87% der Schüsse auf seinen Kasten und ist damit zweitbester aller 22 eingesetzten Torhüter in der laufenden Saison.

Twitter

Tabelle
Ab ins Stadion

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH