Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK
Spieltag & Spielplan

Bundesliga

13.08.2008 - 13:08 Uhr


Werder gastiert beim Lieblingsgegner

Werder verlor nur 1 der letzten 7 Spiele gegen die Arminen - diese Niederlage war jedoch bitter: Ende April 2006 verloren die Bremer beim 2-3 auf der Alm wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft.

  • Gegen Werder schoss Bielefeld die meisten Heimtore in der Bundesliga (28) und nur gegen Dortmund (10 Siege) gewann die Arminia mehr Heimspiele als gegen Bremen (8).

  • Gegen keine Mannschaft gewannen die Hanseaten in der Bundesliga höher als gegen die Ostwestfalen in der vergangenen Saison - 8-1 hieß es am 8. Spieltag im Weserstadion.

  • Bremen ist seit 5 Saisonauftaktspielen unbesiegt. Die letzte Niederlage an einem 1. Spieltag gab es 2002/03 bei einem 0-3 in Bielefeld.

  • Während der gesamten Hinrunde der Vorsaison trafen die Arminen-Spieler nie vor der 37. Spielminute (exkl. 1 Eigentor des Gegners).

  • In der Saison 2006/07 war die Schaaf-Elf ganz ohne Platzverweis geblieben – in der Vorsaison wurden 7 Bremer vom Platz gestellt (Ligahöchstwert).

  • 20 Spieler netzten in der letzten Spielzeit für Werder ein - ein historischer BL-Rekord! Die Arminia-Akteure griffen in der vergangenen Saison mit Abstand am seltensten zu unfairen Mitteln (495-mal).

  • Beim Saisonauftakt 2007/08 in Wolfsburg (3-1) foulten die Arminen sogar nur 3-mal in 90 Minuten - so selten wie kein anderes Team in einem Spiel.

  • Per Mertesacker war 2007/08 der beste Zweikämpfer der Bundesliga - er gewann 72.5% seiner Duelle am Ball. Arminia Bielefeld ist der absolute Lieblingsgegner von Boubacar Sanogo: 5 Treffer markierte er gegen die Arminen - gegen keinen anderen Bundesligisten schoss er mehr als 2 Tore.

Weitere Artikel
Tabelle
Interviews
Statistik
Stats&Facts
Saison

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH