Spieltag & Spielplan

Bundesliga

13.08.2008 - 13:08 Uhr


Werder gastiert beim Lieblingsgegner

Werder verlor nur 1 der letzten 7 Spiele gegen die Arminen - diese Niederlage war jedoch bitter: Ende April 2006 verloren die Bremer beim 2-3 auf der Alm wichtige Punkte im Kampf um die Meisterschaft.

  • Gegen Werder schoss Bielefeld die meisten Heimtore in der Bundesliga (28) und nur gegen Dortmund (10 Siege) gewann die Arminia mehr Heimspiele als gegen Bremen (8).

  • Gegen keine Mannschaft gewannen die Hanseaten in der Bundesliga höher als gegen die Ostwestfalen in der vergangenen Saison - 8-1 hieß es am 8. Spieltag im Weserstadion.

  • Bremen ist seit 5 Saisonauftaktspielen unbesiegt. Die letzte Niederlage an einem 1. Spieltag gab es 2002/03 bei einem 0-3 in Bielefeld.

  • Während der gesamten Hinrunde der Vorsaison trafen die Arminen-Spieler nie vor der 37. Spielminute (exkl. 1 Eigentor des Gegners).

  • In der Saison 2006/07 war die Schaaf-Elf ganz ohne Platzverweis geblieben – in der Vorsaison wurden 7 Bremer vom Platz gestellt (Ligahöchstwert).

  • 20 Spieler netzten in der letzten Spielzeit für Werder ein - ein historischer BL-Rekord! Die Arminia-Akteure griffen in der vergangenen Saison mit Abstand am seltensten zu unfairen Mitteln (495-mal).

  • Beim Saisonauftakt 2007/08 in Wolfsburg (3-1) foulten die Arminen sogar nur 3-mal in 90 Minuten - so selten wie kein anderes Team in einem Spiel.

  • Per Mertesacker war 2007/08 der beste Zweikämpfer der Bundesliga - er gewann 72.5% seiner Duelle am Ball. Arminia Bielefeld ist der absolute Lieblingsgegner von Boubacar Sanogo: 5 Treffer markierte er gegen die Arminen - gegen keinen anderen Bundesligisten schoss er mehr als 2 Tore.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH