Spieltag & Spielplan

Bundesliga

13.08.2008 - 13:14 Uhr


Neuauflage am Main

Auch in der Vorsaison empfing die Eintracht die Berliner zum Saisonauftakt.

  • Nach einem Treffer von Ioannis Amanatidis siegte die Funkel-Elf mit 1-0.

  • In der Rückrunde erzielte Martin Fenin in seinem 1. BL-Spiel gleich einen Dreierpack - alle Tore bei der Hertha legte der Grieche Amanatidis auf.

  • Im Januar 1978 gelang den Herthanern ihr höchster Auswärtssieg in der Bundesliga - mit 5-0 in Frankfurt!

  • Gegen keinen aktuellen Bundesligisten konnte Frankfurt mehr Siege feiern als gegen die Hauptstädter (22). 8 Spielzeiten ist Hertha ohne Startsieg - der letzte Dreier an einem 1. Spieltag gelang 1999/2000 mit einem 5-2 gegen Hansa Rostock.

  • Für die Hessen war die abgelaufene Saison (9. Platz) die beste seit 1993/94, als sie auf Rang 5 abschlossen. Hertha erzielte die wenigsten Kopfballtore (4, wie Nürnberg) - auswärts gelang dem Favre-Team kein einziges Tor per Kopf.

  • Frankfurt musste ligaweit die meisten Gegentreffer nach Ecken hinnehmen (8).

  • Eine Führung beflügelte den Eintracht-Adler selten: Die Hessen verloren die meisten Spiele nach 1-0-Führung (5) und die meisten Punkte nach Führungen überhaupt (23).

  • Marko Pantelic erzielte 1/3 der Berliner Tore (13 von 39) - nur Bayerns Luca Toni hatte einen höheren Anteil (35%). Seit der Serbe 2005/06 an die Spree wechselte, gewann die Hertha keine Partie, in der er fehlte.

Weitere Artikel
#BLFantasy
#BLTippspiel
Die Bundesliga APP

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH