offizielle Webseite

Liveticker

Tor des Spieltags

Tor der Hinrunde

Wählen Sie das Tor der Hinrunde!

Wer hat das Tor der Hinrunde erzielt? Schauen Sie sich die Treffer mit den Live-Kommentaren von sport1.fm an und stimmen Sie bis zum 12. Januar ab.
Elias Kachunga
Loading the player...

SC Paderborn

Historischer Moment am 1. Spieltag: Elias Kachunga erzielt mit seinem ersten Torschuss den ersten Bundesliga-Treffer des SC Paderborn in der Geschichte des Vereins.
0.08%
14. Platz
Roberto Firmino
Loading the player...

TSG 1899 Hoffenheim

Das Tor des 2. Spieltags erzielte der Hoffenheimer Roberto Firmino mit einem No-Look-Tor. Einen weiten Pass verarbeitet er elegant und geht mit der Ballannahme an Werder-Keeper Wolf vorbei, so dass er vor dem leeren Tor steht.
0.13%
11. Platz
Pierre-Emerick Aubameyang
Loading the player...

Borussia Dortmund

Er brauchte nicht sehr lange... Kaum eingewechselt, schon zündete Pierre-Emerick Aubameyang am 3. Spieltag gegen den SC Freiburg den Turbo. Einmal in Fahrt, war der BVB-Angreifer nicht mehr zu stoppen.
0.07%
15. Platz
Moritz Stoppelkamp
Loading the player...

SC Paderborn

Am 4. Spieltag erzielte Moritz Stoppelkamp gegen Hannover 96 das 2:0 mit einem Distanzschuss auf das leere Tor der 96er. Sein Treffer aus 82 Metern bedeutet einen neuen Bundesliga-Rekord für das weiteste Tor der Geschichte.
1.83%
4. Platz
Robert Lewandowski
Loading the player...

FC Bayern München

Beim standesgemäßen 4:0 des FC Bayern am über den SC Paderborn netzt der Neuzugang am 5. Spieltag zum zweiten Mal für die Münchner ein.
0.14%
10. Platz
Lucas Piazon
Loading the player...

Eintracht Frankfurt

6. Spieltag: Lucas Piazon wird in der 86. Minute eingewechselt. In der 90. Minute kommt sein großer Auftritt: Aus 30 Metern hämmerte er einen direkten Freistoß mit einer unfassbaren Flugkurve über die Mauer hinweg in den Winkel.
51.5%
1. Platz
Salomon Kalou
Loading the player...

Hertha BSC

Am 7. Spieltag zeigt Salomon Kalou, was in ihm steckt. Er bekommt den Pass in ca. 25 Metern Torentfernung, lässt einen Stuttgarter Verteidiger stehen und schiebt den Ball lässig verzögert ins Tor.
0.06%
16. Platz
Jairo Sampeiro
Loading the player...

1. FSV Mainz 05

Was für ein Tag für Jairo Sampeiro. Am 8. Spieltag debütiert der Spanier in der Startelf der Mainzer. Sein erster Torschuss nach klasse Zidane-Drehung sitzt und bedeutet nicht nur seinen ersten Bundesliga-Treffer, sondern auch das Tor des Spieltags.
0.02%
17. Platz
Christian Gentner
Loading the player...

VfB Stuttgart

In einer verrückten Partie am 9. Spieltag setzt Christian Gentner mit dem zwischenzeitlichen 1:3 ein Highlight. Am Ende gewinnen die Schwaben mit 5:4 bei Eintracht Frankfurt.
0.10%
13. Platz
Franco di Santo
Loading the player...

SV Werder Bremen

10. Spieltag: Franco di Santo besiegt Mainz. Nachdem er im Nachschuss eines Elfmeters bereits das 1:1 erzielt hatte, macht er kurz nach der Pause mit einer tollen bewegung und einem herrlichen Schlenzer den 2:1-Siegtreffer.
1.55%
5. Platz
Fin Bartels
Loading the player...

SV Werder Bremen

Erneut macht ein Bremer das Tor des Spieltags. Fin Bartels nimmt eine eintudierte Ecke an der Strafraumkante direkt. Die Kugel schlägt unhaltbar im Tor des VfB Stuttgart ein, Werder gewinnt am 11. Spieltag mit 2:0.
0.52%
7. Platz
Mario Götze
Loading the player...

FC Bayern München

Untypisch für die Bayern, dennoch absolut sehenswert. Am 12. Spieltag knackt Mario Götze die bis dahin gut stehenden Abwehr der TSG Hoffenheim. Aus 25 Metern zieht Götze ab und lässt Baumann im Tor nicht den Hauch einer Chance.
0.11%
12. Platz
Zlatko Junuzovic
Loading the player...

SV Werder Bremen

Zlatko Junuzovic war am 13. Spieltag der Mann des Spiels. Sein erstes direktes Freistoßtor in der Bundesliga war nicht nur wunderschön, es leitete auch den 4:0-Sieg von Werder gegen den SC Paderborn ein.
29.63%
2. Platz
Marc Stendera
Loading the player...

Eintracht Frankfurt

Beim 5:2 gegen Werder Bremen machte Stendera eine ganz starke Partie. Mit seinem zweiten Saisontor erzielte er den Endstand. Das Tor des Youngsters aus der Distanz setzte einen würdigen Schlusspunkt unter seine klasse Leistung am 14. Spieltag.
12.90%
3. Platz
Julian Schieber
Loading the player...

Hertha BSC

Es ist eines dieser "ausgerechnet"-Tore. Am 15. Spieltag traf Julian Schieber mit der Hertha auf seinen Ex-Klub Borussia Dortmund. Und ausgerechnet Schieber machte mit einem schönen Solo das einzige Tor des Spiels.
0.24%
9. Platz
Zlatko Junuzovic
Loading the player...

SV Werder Bremen

Der einzige Spieler, der zwei Mal in unserem Voting vertreten ist, ist Zlatko Junuzovic. Auch am 16. Spieltag zirkelte er einen Freistoß wunderschön und unhaltbar in den Winkel. Dieses Mal ins Tor von Borussia Mönchengladbach.
0.49%
8. Platz
Davie Selke
Loading the player...

SV Werder Bremen

Und noch ein Bremer. Am letzten Hinrundenspieltag bringt der Bremer Youngster sein Team gegen Borussia Dortmund in Führung. Nach einem Pass in die Gasse schlenzt Selke den Ball traumhaft in die lange Ecke.
0.64%
6. Platz

© 2015 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH