offizielle Webseite

Liveticker

Spieler des Spieltags

Spieler der Hinrunde

Wählen Sie den Spieler der Hinrunde!

Wer ist ihr Spieler der ersten 17 Spieltage?
Wählen sie aus den Stars der von den bundesliga.de-Usern gewählten Top-Elf der Hinrunde.
Manuel Neuer
dfl-fcb-neuer-ball-annahme.jpg

FC Bayern München

Der Keeper der Top-Elf ist natürlich Manuel Neuer vom FC Bayern München. Der Nationaltorhüter musste in dieser Saison erst vier Mal hinter sich greifen und überzeugt zudem auch fußballerisch.
2.40%
5. Platz
Juan Bernat
dfl-bernat-fcb-ballmagnete-hinrunde.jpg

FC Bayern München

Zu Beginn der Saison war Linksverteidiger Juan Bernat noch recht unbekannt. Mittlerweile ist er eine feste Größe bei den Bayern und wurde bereits vier Mal in die Elf des Spieltags auf bundesliga.de gewählt.
1.28%
8. Platz
Jerome Boateng
fcb-boateng-ballmagnete-hinrunde.jpg

FC Bayern München

Noch häufiger, nämlich sieben Mal, stand Jerome Boateng in der Elf des Spieltags. Der Innenverteidiger ist in der Abwehr der Bayern der Taktgeber und Sicherheitsgarant.
0.18%
11. Platz
Naldo
vfb-wob-naldo.jpg

VfL Wolfsburg

Fünf Tore hat Naldo in dieser Saison schon für den VfL Wolfsburg erzielt. Er ist zudem der Abwehrspieler mit den meisten Torschüssen der Liga. Und verteidigen kann der Wolfsburger natürlich auch noch.
1.19%
10. Platz
Atsuto Uchida
i-s04-uchida-schuss.jpg

FC Schalke 04

"Uschi" ist beim FC Schalke auf der rechten Außenbahn nicht mehr wegzudenken. Der Japaner bereitete in dieser Saison drei Treffer vor und sorgt mit weiten Einwürfen regelmäßig für Gefahr im gegnerischen Strafraum.
25.07%
2. Platz
Kevin De Bruyne
h96-wob-de-bruyne-torschuss-920-517.jpg

VfL Wolfsburg

Kevin De Bruyne ist der Motor des Wolfsburger Spiels. Der Belgier bereitete schon zehn Tore vor, schoss selbst drei. In der Elf des Spieltags tauchte De Bruyne ebenfalls drei Mal auf.
4.94%
3. Platz
Xabi Alonso
fcb-guardiola-alonso.jpg

FC Bayern München

Er ist der neue Chef im Mittelfeld des FC Bayern. Nicht erst seit seinem Ballbesitzphasen-Rekord ist er unumstrittener Lenker und Taktgeber im Zentrum des Rekordmeisters.
2.32%
6. Platz
Thomas Müller
dfl-fcb-mueller-pass.jpg

FC Bayern München

Ur-Bayer Thomas Müller ist auch in dieser Spielzeit wieder torhungrig. Sieben Treffer machte Müller, sechs weitere bereitete der Weltmeister vor.
1.26%
9. Platz
Karim Bellarabi
dfl-b04-koe-bellarabi.jpg

Bayer 04 Leverkusen

Ein weiterer Spieler, dem vor der Saison nicht viele Experten eine solche Hinrunde zugetraut hätten. Schon am 1. Spieltag sorgte er mit dem schnellsten Bundesliga-Tor aller Zeiten für Aufsehen und zeigte auch danach, was in ihm steckt.
1.31%
7. Platz
Alex Meier
sge-bsc-meier-jubel.jpg

Eintracht Frankfurt

In Frankfurt "meiert" es wieder. 13 Tore in 16 Einsätzen stehen für Alex Meier zu Buche. Drei Mal schnürte er einen Doppelpack - und das obwohl er zu Beginn der Saison noch keinen Stammplatz inne hatte.
57.27%
1. Platz
Arjen Robben
fca-fcb-robbenb-jubel.jpg

FC Bayern München

Der Dauerbrenner in der Elf des Spieltags. Acht Mal wurde Arjen Robben in die Auswahl der besten Spieler des Wochenendes gewählt. Robben sorgt beim FC Bayern immer wieder für spektakuläre Momente.
2.78%
4. Platz

© 2015 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH