offizielle Webseite

Liveticker

Spieler des Spieltags

8. Spieltag
18.10.2014 - 19.10.2014

Wählen Sie den Spieler des Spieltags!

Die Wahl zum Spieler des Spieltags läuft bis Mittwoch, 18 Uhr.
Philipp Lahm
i-fcb-bre-lahm-schreit-920-517.jpg

FC Bayern München

Seinen 200. Sieg in der Bundesliga veredelte Philipp Lahm mit einem ganz besonderen Erfolgserlebnis. Erstmals in seiner Bundesligakarriere erzielte der FCB-Kapitän einen Doppelpack.

Max Kruse
h96-bmg-kruse-haende-920-517.jpg

Borussia Mönchengladbach

Max Kruse war der entscheidende Mann und hatte die meisten Torschussbeteiligungen auf dem Platz (drei Torschüsse, zwei Torschussvorlagen) - zwei seiner Torschüsse führten zu einem Treffer (fünf Saisontore in sechs Spielen).

Kevin Vogt
i-koe-bvb-vogt-ueberwaeltigt-920-517.jpg

1. FC Köln

Kevin Vogt erzielte sein erstes Tor im Trikot des 1. FC Köln gegen seinen Lieblingsgegner - zwei seiner drei Bundesliga-Tore schoss er gegen den BVB. Er zeigte enormen Einsatz und bestritt die meisten Zweikämpfe aller Spieler auf dem Platz (27).

Daniel Caligiuri
i-scf-wob-caligiuri-lacht-920-517.jpg

VfL Wolfsburg

Ausgerechnet gegen seinen Ex-Club erzielte Marco Caligiuri seinen ersten Doppelpack in der Bundesliga. Zudem gewann er für einen Offensivspieler starke 65 Prozent seiner Zweikämpfe.

Benedikt Höwedes
i-s04-bsc-howedes-kalou-zweikampf-920-517.jpg

FC Schalke 04

Der Schalker Kapitän lieferte eine starke Partie ab und sorgte somit für das zweite Zu-Null-Spiel der Schalker in dieser Saison. Er gewann bärenstarke 82 Prozent seiner direkten Duelle und war zweikampfstärkster Spieler auf dem Platz.

Heung-Min Son
i-vbf-b04-son-leise-920-517.jpg

Bayer 04 Leverkusen

Heung-Min Son zeigte sich nach einer langen Länderspielreise hellwach, schnürte gegen den VfB Stuttgart einen Doppelpack. Der Treffer zum 2:0 war dabei ein echtes Traumtor, zudem spulte er 10,9 Kilometer ab.

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH