offizielle Webseite

Liveticker

Spieler des Spieltags

30. Spieltag
24.04.2015 - 26.04.2015

Sie haben entschieden!

Bastian Schweinsteiger vom FC Bayern München ist der Spieler des 30. Spieltags.
Pierre-Michel Lasogga
hsv-fca-lasogga-jubel-2.jpg

Hamburger SV

Der Stürmer traf nach 882 Minuten ohne Bundesliga-Tor wieder und erzielte seinen fünften Bundesliga-Doppelpack. Er gab fünf Torschüsse ab und bestritt 31 Zweikämpfe - jeweils Höchstwert im Spiel.
11.77%
3. Platz
Pierre-Emerick Aubameyang
i-bvb-sge-auba-salto.jpg

Borussia Dortmund

Der Gabuner bejubelte seinen 14. Saisontreffer durch seinen ersten getretenen Bundesliga-Strafstoß. Zudem gab er die Torvorlage zum 2:0 durch Shinji Kagawa und er zog mit Abstand die meisten Sprints auf dem Platz an (43).
10.79%
4. Platz
Max Kruse
bmg-wob-kruse-jubel.jpg

Borussia Mönchengladbach

Der Angreifer brachte seine Fohlen zum sechsten Mal in dieser Saison mit 1:0 in Führung, ligaweit gelang das nur Alex Meier öfter (sieben Mal).
2.00%
5. Platz
Bastian Schweinsteiger
fcb-bsc-schweinsteiger-jubel.jpg

FC Bayern München

Der Mittelfeldspieler gab die meisten Torschüsse ab (fünf), bei fünf seiner letzten acht Bundesliga-Tore war er zu einer 1:0-Führung erfolgreich.
40.36%
1. Platz
Stefan Bell
m05-s04-bell-jubel.jpg

1. FSV Mainz 05

Der Verteidiger erzielte binnen drei Minuten seinen ersten Bundesliga-Doppelpack. Gleichzeitig traf er als erster Mainzer Abwehrspieler doppelt und das Tor zum 1:0 war das 400. Bundesliga-Tor der Mainzer.
1.55%
6. Platz
Nils Petersen
vfb-scf-tor-petersen.jpg

SC Freiburg

Der Stürmer gab zwei Torschüsse ab, beide waren drin - darunter der erste Strafstoß seiner Bundesliga-Karriere.
33.53%
2. Platz

© 2015 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH