offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

01.05.2014 - 15:05 Uhr


Mutmacher für HSV-Fans?

Rene Adler muss wohl am Samstag über sich hinauswachsen, wenn der HSV gegen die Bayern bestehen will. Im OBM liegt er in dieser Saison sogar vor Manuel Neuer

Köln - Es ist einer der ganz großen Klassiker der Bundesliga-Geschichte: Der Hamburger SV empfängt den FC Bayern München. Aufgrund der sportlichen Erfolge der beiden Clubs wurde die Partie häufig zum Nord-Süd-Gipfel. Das ist allerdings schon eine Weile her. 57 Punkte beträgt derzeit der Vorsprung der Münchner vor dem ehemaligen Rivalen aus dem Norden. Nie zuvor waren die Bayern in diesem Duell so eindeutig in der Favoritenrolle. Hat der HSV überhaupt eine Chance? Wir haben in der OBM-Datenbank nach Mutmachern für die Hanseaten gesucht.

In der Gunst der OBM-Manager liegen die Stars des Rekordmeisters weit vor den Akteuren der Hamburger. Gleich sechs Münchner befinden sich unter den zehn beliebtesten Spielern des OBM. Manuel Neuer, Toni Kroos und Thomas Müller führen die Rangliste deutlich an, bevor sich mit Mats Hummels der erste Nicht-Münchner platzieren kann. Hamburgs Schlussmann Rene Adler hütet in 21.121 OBM-Teams das Tor und ist damit auf Platz 14 der beliebteste Spieler der Rothosen. Marcell Jansen folgt auf Rang 64.

Adler vor Neuer

Am Samstag wird aber sicherlich nicht die Anzahl der verkauften Trikots, sondern nur die Leistung auf dem Platz entscheiden. Und da ist Rene Adler einer der Hoffnungsträger. Der Nationaltorhüter spielt zwar eine wechselhafte Saison, bewies aber an seinen guten Tagen, dass man an ihm erst einmal vorbeikommen muss. Im OBM hielt er in 34,6 Prozent seiner Einsätze den Kasten sauber und liegt damit vor Manuel Neuer, der nur in 33,2 Prozent der Begegnungen eine weiße Weste behielt. Ein kleiner Vorteil für den Underdog.

In der Defensive gehört die bayrische Viererkette zum Besten, was der OBM zu bieten hat. David Alaba (4.), Jerome Boateng (5.), Philipp Lahm (8.) und Dante (12.) überzeugen auch virtuell durch Zweikampfstärke und gutes Stellungsspiel. Dem haben die Hamburger lediglich Marcell Jansen entgegenzusetzen, dessen Leistungen im OBM ihm Rang 20 im Defensivranking bescheren. Mit Heiko Westermann (46.) ist nur ein weiterer Hamburger unter den Top 50 platziert.

Im Mittelfeld ist die Überlegenheit des Rekordmeisters sogar noch deutlicher: Mit Franck Ribery besitzen die Bayern den derzeit besten Mittelfeldakteur dieser OBM-Saison. Darüber hinaus sind Mario Götze (5.) und Thomas Müller (6.) in der Top 10 platziert. Auch Arjen Robben (12.), Toni Kroos (13.) und Bastian Schweinsteiger (20.) spielten sich unter die besten 20. Beim HSV genügen virtuell dagegen lediglich Hakan Calhanoglu (40.) und Rafael van der Vaart (43.) gehobenen Ansprüchen.

Lasogga wird schmerzlich vermisst

Im Angriff ist der abstiegsbedrohte Bundesliga-Dino abhängig von Pierre-Michel Lasogga, der mit zwölf Treffern der erfolgreichste Schütze der "Rothosen" ist. Auch im OBM kann sich seine Trefferquote durchaus sehen lassen: 0,20 Tore erzielte Lasogga in dieser Spielzeit bisher im Schnitt. Rang 18 des Stürmerrankings. Umso bitterer, dass die Hamburger im Duell mit dem Meister wohl auf ihren gefährlichsten Torjäger verzichten müssen. Auf Bayern-Seite hat Pep Guardiola hingegen die Wahl zwischen Mandzukic und Pizarro. Zumindest die OBM-Statistik spräche für den Kroaten: Mandzukic belegt in der Angriffsrangliste den 4., der Peruaner den 14. Platz.

HSV-Fans, die vor dem Duell gegen die Bayern auf der Suche nach einem Funken Hoffnung sind, sollten die OBM-Datenbank lieber nicht zu ernst nehmen. Virtuell haben die Hamburger dem FC Bayern kaum etwas entgegen zu setzen. Lediglich Rene Adler kann gegen seinen Kontrahenten punkten. Der HSV hat am Samstag also eigentlich keine Chance. Mal sehen, ob sie diese nutzen.

OBM-Redaktion

Weitere OBM-Infos:

In fünf Schritten zum Bundesliga-Manager!

10 Fragen, 10 Antworten: So funktioniert der OBM

Jetzt für den OBM registrieren!

OBM light - den OBM ohne Registrierung testen!

Verwandte Artikel
OBM - LOGIN
Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Registrieren
OBM - Light

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH