offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

05.02.2014 - 10:02 Uhr


Braunschweig im OBM-Abstiegscheck

An den ersten 19 Spieltagen durften sich die Fans von Eintracht Braunschweig lediglich über 11 Treffer freuen. Auch im OBM ist die Offensive das Sorgenkind der "Löwen"

Köln - Die halbe Bundesliga zittert derzeit vor dem Abstiegsgespenst. 1899 Hoffenheim auf Rang 11 trennen gerade einmal vier Punkte vom Sport-Club Freiburg auf dem Relegationsplatz. Grund genug, die Kader der Abstiegskandidaten einmal im Offiziellen Bundesliga Manager OBM zu durchleuchten und eine Prognose zu wagen, welche Teams sich wohl noch retten können - zumindest, wenn es nach den OBM-Daten ginge. Den Anfang macht Eintracht Braunschweig.

Schon vor der Saison galt Eintracht Braunschweig bei vielen Experten als fast sicherer Absteiger. Und die ersten 19 Spieltage scheinen diese Einschätzung zu untermauern. Die Eintracht liegt in ihrer ersten Bundesliga-Saison seit fast 30 Jahren mit 12 Punkten am Tabellenende. Wie schnell man seine Ausgangsposition im Tabellenkeller deutlich verbessern kann, hat der 1. FC Nürnberg den Braunschweigern mit zwei Siegen in Folge vorgemacht. Man sollte das Team von Thorsten Lieberknecht also nicht zu früh abschreiben.

Kein Braunschweiger unter den beliebtesten 100 OBM-Akteuren

Im OBM stehen die Eintracht-Akteure eher im zweiten Glied. Timo Perthel ist der populärste "Löwe". Den Linksfuß haben immerhin 8.965 Manager in ihren Reihen. Platz 103 im Beliebtheitsranking. Unter den Top 250 stehen mit Norman Theuerkauf (Platz 224) und Thorsten Oehrl (Platz 231) gerade einmal zwei weitere Braunschweiger. Ginge es allein nach der Popularität im OBM, müsste die Eintracht nach der Saison wohl wieder den Gang in die 2. Bundesliga antreten.

Im Tor hat sich Daniel Davari gegen Marjan Petkovic durchgesetzt und macht seine Sache in der Rückrunde bisher sehr ordentlich. Im OBM kam der iranische Nationaltorhüter bisher lediglich zu 333 Einsätzen, bei denen er aber durchaus überzeugen konnte. In 38,7 Prozent seiner Partien hielt der 26-Jährige die Null. Eine Quote, die ihm sogar den ersten Platz im Torhüterranking bescheren würde. Allerdings hat er zu wenig OBM-Spiele absolviert, um in der Rangliste aufzutauchen. Aber die Tendenz ist vielversprechend.

In der Defensive können sich die Eintracht-Fans zumeist auf Ermin Bicakcic und Kapitän Deniz Dogan verlassen. Beide spielen auch im OBM eine sehr gute Rolle. Mit einer Zweikampfquote von 56,1 bzw. 55,0 Prozent liegen Bicakcic und Dogan auf den Plätzen 22 und 31 der Verteidiger-Rangliste. Ein ordentlicher Wert für einen Aufsteiger. Einen weiteren Abwehrspieler der Eintracht sucht man allerdings vergebens in der Top 100 der OBM-Verteidiger. Das Zentrum ist im OBM bundesligatauglich, die Außenpositionen müssen noch zulegen.

Mittelfeld und Sturm im OBM nur bedingt bundesligatauglich

Der Schuh drückt bei der Eintracht weiter vorne. Nur elf Saisontreffer stehen bisher für den Aufsteiger zu Buche. Auch deshalb landen die Mittelfeldspieler und Stürmer des Traditionsclubs nur auf den hinteren Plätzen der Ranglisten. Dennis Kruppke ist auf Platz 52 der beste Mittelfeldakteur, Domi Kumbela auf Rang 29 der beste Stürmer des Traditionsclubs. Zu wenig, wenn die Eintracht sich zumindest noch auf den Relegationsplatz schieben möchte.

Sowohl von der Beliebtheit bei den Managern als auch von den Leistungen auf dem OBM-Rasen wird der Klassenerhalt für Eintracht Braunschweig extrem schwer. Lichtblicke sind Daniel Davari im Tor und die Innenverteidiger Bicakcic und Dogan. Jetzt ist es an den realen Kickern, zu beweisen, dass ihre virtuellen Pendants im OBM deutlich unterbewertet sind. Der Klassenerhalt wäre dazu das perfekte Argument.

OBM-Redaktion

Abstiegscheck 1.FC Nürnberg

Abstiegscheck VfB Stuttgart

Abstiegscheck SC Freiburg

Abstiegscheck Hamburger SV

Weitere OBM-Infos:

In fünf Schritten zum Bundesliga-Manager!

10 Fragen, 10 Antworten: So funktioniert der OBM

Jetzt für den OBM registrieren!

OBM light - den OBM ohne Registrierung testen!

Verwandte Artikel
OBM - LOGIN
Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Registrieren
OBM - Light
Neuzugänge

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH