offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

19.03.2014 - 10:03 Uhr


Das OBM-Spiel des 25. Spieltags

Ron-Robert Zieler musste im Topspiel der Woche gleich zwei Mal hinter sich greifen

Bremen -  24 Spiele hatte der sclu in der B6 - Liga nicht verloren und war von der hinterherhechelnden Konkurrenz nur mit einem Fernglas zu sehen. Doch dann hatte die Elf von Manager "luca96" in Runde 25 das Team Celtic Jesterberg zu Gast und kassierte völlig überraschend eine 1:2-Heimpleite. Dieses Ergebnis gleicht einer Sensation, da Jesberg um Coach "Jürgen von der Lippe" als Elfter keineswegs zu den Topteams der Liga zählt. sclu bleibt weiterhin Spitzenreiter, allerdings ist der SV Bommern II jetzt bis auf zwei Zähler herangekommen und will die Meisterschaftsfrage in dieser OBM-Spielklasse noch einmal so richtig spannend machen.

Die Höhepunkte im Stenogramm:

12. Minute: Celtic mit der ersten Chance der Partie und dem ersten Treffer, denn Franck Ribery lässt sclu-Torwart Ron-Robert Zieler mit einem satten Schuss von der Strafraumgrenze keine Abwehrmöglichkeit.

15. Minute: Der Tabellenführer will sofort antworten, doch den Versuch von Aaron Hunt kann Bernd Leno per Fußabwehr zur Ecke klären.

23. Minute: Wieder das Duell Hunt gegen Leno und erneut bleibt der Torwart Sieger.

26. Minute: Diesmal muss Leno nicht eingreifen, weil der Schuss von Kevin Volland zu hoch angesetzt ist.

30. Minute: Die letzte Gelegenheit in Durchgang eins gehört den Gästen, aber Max Kruse verfehlt aus halblinker Position das Ziel deutlich.

50. Minute: Wieder kommt Celtic besser aus der Kabine, aber Ribery verpasst aus 18 Metern das 0:2.

61. Minute: Tolles Solo von sclus Hunt, doch sein Schuss wird zur sicheren Beute für Leno.

67. Minute: Nach einem Foulspiel an Toni Kroos sieht Jesbergs David Alaba die Rote Karte, so dass die Gäste den knappen Vorsprung mehr als 20 Minuten mit zehn Mann verteidigen müssen. Den anschließenden Freistoß von Nuri Sahin lenkt Leno spektakulär um den Pfosten.

77. Minute: Nach Zuspiel von Robert Lewandowski lässt Kießling die Abwehrspieler Dante und Piszczek ganz alt aussehen und trifft zum 2:0 für Jesberg.

84. Minute: sclu wirft jetzt alles nach vorne, aber auch der eingewechselte Sebastian Polter verfehlt das Ziel um gut einen Meter.

88. Minute: Nach einer Ecke von Volland erzielt Kruse per Kopf doch noch den 1:2-Anschlusstreffer und macht die Partie wieder spannend. Aber die Gäste überstehen die letzten Minuten plus Nachspielzeit und bringen dem Tabellenführer tatsächlich die erste Saisonniederlage bei.

sclu: Zieler - Dante, Naldo, Piszczek - Kruse, Götze, Kroos, Sahin, Hunt (67. Polter) - Volland, Kießling- Manager: "luca96".

Celtic Jesberg: Leno - Dante, J. Boateng, Alaba - Raffael, Luiz Gustavo, Ribery, Sahin, Kruse - Lewandowski, Kießling - Manager: "Jürgen von der Lippe"

Tore:
0:1 Ribery (12.)
0:2 Kießling (77.)
1:2 Kruse (88.)

Oliver Mumm

Verwandte Artikel
OBM - LOGIN
Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Registrieren
OBM - Light
Saisonstart

© 2015 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH