offizielle Webseite

Liveticker

Bundesliga

27.01.2014 - 09:01 Uhr


Die 2. OBM-Liga im Überblick

Mit einem Doppelpack hielt Jefferson Farfan den FC Gdansk auf Kurs

Bremen - Besser hätte der Start in die Rückserie nicht verlaufen können für den FC Dothmark. Mit 1:0 gewann die Elf von User "hansoderwas" das Topspiel gegen die ebenfalls ambitionierten Schwanheimer Fohlen und zementierte damit die Tabellenführung. Die Fohlen rutschten dagegen auf den sechsten Rang ab und haben jetzt schon sechs Punkte Rückstand auf die Spitze.

In einer ausgeglichenen Begegnung entschied die individuelle Klasse von Stefan Kießling, denn in der 70. Minute markierte der Goalgetter das Tor des Tages für Dothmark, das sich zudem auf seine starke Defensive und einen wachsamen Torwart Kevin Trapp verlassen konnte.

Gdansk siegt in Nordhorn

Erster Verfolger bleibt der FC Gdansk nach einem ganz souveränen 4:1-Erfolg in Nordhorn. Dabei gingen die abstiegsbedrohten Gastgeber durch Jefferson Farfan zwar in Front, aber danach spielte nur noch der Favorit. Noch vor der Pause drehten Marco Reus und Philipp Lahm die Partie und nach dem Wechsel machte Farfan mit einem Doppelpack den Deckel drauf für die Elf um Coach "cris30".

Dritter ist das TuS Team Tivoli dank eines 3:2-Heimsiegs gegen mit spass 2007. In einem Spitzenspiel auf Augenhöhe mit vielen packenden Zweikämpfen und Strafraumszenen waren die Gastgeber am Ende die Glücklicheren.

Sechs Absteiger

Auch der Kampf um den Klassenerhalt verspricht Hochspannung in der Rückrunde, denn mit Ausnahme des abgeschlagenen Schlusslichts -BC- Ebstorf Kickers (6 Punkte) und dem Tabellen-17. Boruspor-II (11 Zähler) haben noch alle Teams das Minimalziel in Reichweite. Um auch in der kommenden Saison in der 2. OBM-Liga mitspielen zu dürfen, muss man mindestens den 12. Rang belegen.

Diesen hat aktuell Arka Gdynia mit 26 Punkten inne, obwohl die Mannschaft von Coach "Cris Gdansk" in Runde 18 mit 1:3 gegen den direkten Konkurrenten Black-Yellow Dragons verlor. Dabei trafen Adrian Ramos, Max Kruse und Sebastian Rode für die Gäste von "Hein Bollo", der sich auf Rang zehn verbessern konnte. 

Oliver Mumm

Verwandte Artikel
OBM - LOGIN
Benutzername:
Passwort:

Passwort vergessen?
Registrieren
OBM - Light

© 2014 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH