Das Coke-Zero-Gewinnspiel!

 

Ratefüchse aufgepasst! Wie gut kennst Du Dich in der Bundesliga aus? Kennst Du das Gründungsdatum des VfB Stuttgart? Wie heißt der Bundesliga-Rekordtorschütze der TSG Hoffenheim? Oder seit wann heißt der Signal Iduna Park denn eigentlich Signal Iduna Park?

Du kennst die Antwort oder weißt, wo Du sie auf bundesliga.de findest? Dann mach mit. Schick einfach eine Email an gewinnspiele@bundesliga.de mit der richtigen Antwort, Deinem Namen, Adresse und Geburtsdatum und mit ein bisschen Glück gehörst Du zu den Gewinnern.

bundesliga.de verlost unter allen richtigen Einsendungen täglich einen von 10 Coke-Zero-Aktionsbundlen mit den Dosen aller 18 Clubs der Bundesliga. Unter allen Teilnehmern verlosen wir zudem eine signierte original Torfabrik.

Die Frage vom Sonntag, den 06.10.: Wer ist der Rekordjoker von Bayer 04 Leverkusen in der Bundesliga?

Tipp: Die Antwort findest Du auf der Statistik-Seite von Bayer 04 Leverkusen.

Viel Erfolg!

Täglich mitmachen lohnt sich!

Alles, was Du tun musst, ist zwischen dem 26. September 2014, 10 Uhr und dem 5. Oktober 2014, 23:59 Uhr am Gewinnspiel teilnehmen und die Tagesaufgabe richtig beantworten.

Täglich wird unter allen richtigen Einsendungen einer der 10 Aktionsbundle verlost. Alle Teilnehmer nehmen automatisch an der Verlosung des Hauptpreises teil, wer täglich mitmacht, erhöht somit seine Gewinnchance.

 

Teilnahmebedingungen

Frankfurt - Alle Details finden sich in den folgenden Teilnahmebedingungen zu dem Gewinnspiel der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH.

1. Gewinnspiel der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH
Die DFL Deutsche Fußball Liga GmbH, Guiollettstraße 44-46, 60325 Frankfurt am Main ("DFL") veranstaltet ein Gewinnspiel. Für die Teilnahme an dem Gewinnspiel gelten die nachfolgenden Teilnahmebedingungen, die der Teilnehmer durch die Zustimmung dieser Teilnahmebedingungen rechtsverbindlich anerkennt.

2. Teilnahme- und Gewinnberechtigung
Teilnahmeberechtigt an dem Gewinnspiel und gewinnberechtigt sind nur natürliche Personen, die durch Zustimmung dieser Teilnahmebedingungen ihre Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt haben.Dieses Gewinnspiel findet vom 26. September 2014, 10 Uhr bis zum 5. Oktober 2014, 23:59 Uhr, statt. Die Teilnahme ist nur durch das Absenden einer Email an gewinnspiele@bundesliga.de möglich.Mitarbeiter der DFL sowie verbundener Unternehmen und deren Angehörige sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

3. Gegenstand, Ablauf und Modus des Gewinnspiels
Das Gewinnspiel wird als Verlosung unter den Gewinnspielteilnehmern des Tages durchgeführt, die die tägliche Frage richtig beantwortet haben. Insgesamt werden über den Aktionszeitraum 10 Tagespreise (täglich ein Preis) verlost. Unter allen Gewinnspielteilnehmern wird am Ende des Aktionszeitraums der Hauptpreis verlost. Die Gewinne sind nicht übertragbar. Eine Auszahlung in bar ist ausgeschlossen.

Hauptpreis: eine signierte original Torfabrik

Tagespreise: insgesamt 10 Coke-Zero-Aktionsbundle mit den Dosen aller 18 Clubs der Bundesliga

4. Gewinnmitteilung
Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt und muss sich innerhalb von vier Wochen auf diese Mail zurückmelden. Ansonsten verfällt der Gewinn.

5. Datenschutz
Die DFL wird die von dem Teilnehmer zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, Telekommunikationsdaten) ausschließlich zum Zweck der technischen Administration der Webseite bundesliga.de und zur Abwicklung des Gewinnspiels speichern, verarbeiten und nutzen. Die DFL wird Ihre personenbezogenen Daten weder entgeltlich noch unentgeltlich an Dritte weitergeben.Nur bei Vorliegen Ihrer - jederzeit widerrufbaren - Einwilligung wird die DFL Ihre personenbezogenen Daten nutzen, um Ihnen über die Bereitstellung der Services hinaus Neuigkeiten über die Bundesliga und die DFL zukommen zu lassen. Weiter gelten die allgemeinen Datenschutzbedingungen der DFL. http://www.bundesliga.de/de/datenschutz/

6. Haftung
Eine Haftung der DFL im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels gleich aus welchem Rechtsgrund besteht nur, wenn ein Schaden durch schuldhafte Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht in einer das Erreichen des Vertragszwecks gefährdenden Weise verursacht wurde oder auf Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit zurückzuführen ist. Haftet die DFL für die Verletzung einer vertragswesentlichen Pflicht, ohne dass Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen, so ist die Haftung auf den Umfang begrenzt, mit dessen Entstehen die DFL bei Vertragsschluss aufgrund der ihr zu diesem Zeitpunkt bekannten Sachlage typischerweise rechnen musste. Die vorstehenden Haftungsbeschränkungen bzw. -ausschlüsse gelten nicht in Fällen, in denen eine Haftung gesetzlich zwingend vorgesehen ist, insbesondere bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder für Haftungsansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz. Soweit die Haftung der DFL ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Organen, Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen, die die DFL bei der Durchführung des Gewinnspiels einsetzt oder beauftragt.

7. Rechtsweg
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH