Profil

Die Organisation des Profifußballs

Die Kernaufgaben der DFL

Die Organisation und die Vermarktung des Profifußballs in Deutschland - das sind die Kernaufgaben der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH. Geschäftsführer Christian Seifert steht an der Spitze des seit Mai 2001 bestehenden Unternehmens.

Die Aufgaben der DFL sind vielfältig. Grundlage ist die Organisation des Spielbetriebs. Die DFL ist für die Ansetzung aller 612 Saisonspiele in der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie die Ausrichtung der Relegationsspiele zuständig und gewährleistet durch ihre Arbeit einen reibungslosen, ausgewogenen und vor allem spannenden Wettbewerb im deutschen Profifußball.

Kerngeschäft Lizenzierung

Zum Kerngeschäft der DFL gehört die Lizenzierung der 36 Proficlubs der Bundesliga und der 2. Bundesliga. Das Lizenzierungssystem gilt als eines der strengsten und als vorbildlich in Europa. Anhand sportlicher, rechtlicher, personeller, administrativer, infrastruktureller, sicherheitstechnischer, medientechnischer und insbesondere finanzieller Kriterien überprüft die DFL die Voraussetzungen der Clubs für die Teilnahme am Spielbetrieb. Vor allem diesem strikten Verfahren ist es zu verdanken, dass in der 52-jährigen Geschichte der Bundesliga noch kein Club während der laufenden Saison Insolvenz anmelden musste. Mehr Informationen

DAS PRÄSIDIUM DES DFL DEUTSCHE FUSSBALL LIGA e.V.

Dr. Reinhard RauballPräsident
Peter Peters1. Vize-Präsident
Helmut Hack 2. Vize-Präsident
Jan-Christian DreesenMitglied des Präsidiums
Klaus Filbry Mitglied des Präsidiums
Michael MeeskeMitglied des Präsidiums
Soeren Oliver VoigtMitglied des Präsidiums
Christian SeifertMitglied des Präsidiums
Ansgar SchwenkenMitglied des Präsidiums

DER AUFSICHTSRAT DER DFL

Dr. Reinhard RauballAufsichtsratsvorsitzender
Peter Petersstellv. Aufsichtsratsvorsitzender
Stephan SchippersMitglied des Aufsichtsrates
Fritz KellerMitglied des Aufsichtsrates
Ingo SchillerMitglied des Aufsichtsrates
Robert SchäferMitglied des Aufsichtsrates

GESCHÄFTSFÜHRUNG DER DFL

Christian Seifert Geschäftsführer

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH