Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein besseres Online Erlebnis anbieten zu können. Indem Sie "OK" anklicken ohne Ihre Cookie Einstellungen zu verändern, geben Sie uns Ihre Einwilligung Cookies zu verwenden. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinien, sofern Sie weitere Informationen wünschen. OK

DFL

01.03.2016 - 11:30 Uhr


DFL terminiert Begegnungen bis 29. Spieltag - Keine Sonntagsspiele am 1. Mai

26. Spieltag: Der FC Bayern München und der SV Werder Bremen bestreiten das Topspiel am Samstagabend um 18:30 Uhr

27. Spieltag: FC Schalke 04 gegen Borussia Mönchengladbach findet am Freitagabend statt

28. Spieltag: Auch Bayer 04 Leverkusen und der VfL Wolfsburg kämpfen im direkten Duell am Freitagabend um Punkte für die Champions-League-Plätze

29. Spieltag: Das Revierderby zwischen dem FC Schalke 04 und Borussia Dortmund steigt am Sonntagnachmittag

Frankfurt am Main - Die DFL Deutsche Fußball Liga hat die weiteren Begegnungen der Bundesliga und der 2. Bundesliga bis einschließlich 29. Spieltag genau terminiert.

Die Ansetzungen konnten nun nach der Zwischenrunde in der UEFA Europa League und der nachfolgenden Auslosung des Achtelfinales mit den beiden verbliebenen deutschen Teilnehmern Borussia Dortmund und Bayer 04 Leverkusen sowie in Abstimmung unter anderem mit der Zentralen Informationsstelle Sporteinsätze (ZIS) vorgenommen werden.

Nächste Termine kommen ab dem 21. März

Die restlichen Spieltage bis zum Saisonende werden in der Woche ab dem 21. März angesetzt. Hierfür muss das weitere sportliche Abschneiden der deutschen Vertreter in den beiden europäischen Wettbewerben abgewartet und berücksichtigt werden. Wie auch bei den jetzt vorgenommenen Ansetzungen müssen die Spiele der Bundesliga und der 2. Bundesliga dabei zusammenhängend betrachtet und terminiert werden, zum Beispiel aufgrund von Überschneidungen bei den Reisewegen von Fans.

Schon jetzt steht fest: Am 32. Spieltag der Bundesliga und der 2. Bundesliga wird es keine Ansetzungen für Sonntag, den 1. Mai, geben. Der Verzicht auf Spiele an diesem Feiertag war auf Wunsch von politischer Seite aufgrund der hohen Belastung der Polizeikräfte durch die Kundgebungen und Demonstrationen am 1. Mai vom Ligaverband im Rahmen des 10-Punkte-Plans für mehr Sicherheit im Fußball im Jahr 2010 zugesagt worden.

Der 33. und 34. Spieltag zum Saisonabschluss finden wie gewohnt einheitlich statt: in der Bundesliga am 7. und 14. Mai, in der 2. Bundesliga am 8. und 15. Mai, auch hier um 15.30 Uhr.

Die Ansetzungen zum Download:

Weitere Artikel

© 2016 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH