DFL

12.07.2016 - 11:45 Uhr


DFL setzt Spieltage bis Ende September zeitgenau an

Die DFL Deutsche Fußball Liga hat heute die Begegnungen der Bundesliga und 2. Bundesliga bis Ende September zeitgenau angesetzt. In der Bundesliga wurden die Termine bis zum 5. Spieltag festgelegt. In der 2. Bundesliga erfolgten die Ansetzungen bis zum 7. Spieltag, nachdem die Spieltage 1 und 2 schon in der vergangenen Woche exakt veröffentlicht worden waren.

Die einzelnen Begegnungen sind ab sofort unter www.bundesliga.de einsehbar.

Zum Eröffnungsspiel der 54. Bundesliga-Saison empfängt der Deutsche Meister FC Bayern München bekanntermaßen am Freitag, 26. August (20:30 Uhr, live im Ersten und bei Sky), den SV Werder Bremen. Im ersten Samstagabend-Spiel treffen am 27. August (18:30 Uhr) Borussia Mönchengladbach und Bayer 04 Leverkusen aufeinander.

Am 3. Spieltag wurde die Begegnung zwischen Borussia Mönchengladbach und dem SV Werder Bremen zunächst für Samstag, 17. September (18:30 Uhr), angesetzt – vorbehaltlich des Ausgangs der Play-offs zur UEFA Champions League mit Beteiligung von Borussia Mönchengladbach. Gegebenenfalls würde diese Paarung auf Sonntag, 18. September (17:30 Uhr), verlegt.

In der 2. Bundesliga stehen sich im Eröffnungsspiel am Freitag, 5. August (20:30 Uhr, live bei Sky), der 1. FC Kaiserslautern und Hannover 96 gegenüber. Am 5. Spieltag entfällt aufgrund der nachfolgenden „Englischen Woche“ die Ansetzung am Montag. Stattdessen sind für Samstag, 17. September (13:00 Uhr), drei Spiele terminiert. Die „Englische Woche“ wird anschließend am Donnerstag, 22. September (20:15 Uhr), mit dem Spiel FC St. Pauli gegen den TSV 1860 München abgeschlossen.

Die nächsten Ansetzungen für die Bundesliga und 2. Bundesliga erfolgen nach der Auslosung der Gruppenphase der UEFA Champions League und der UEFA Europa League (25. und 26. August) in Monaco voraussichtlich in der 35. Kalenderwoche (29. August bis 2. September).

Weitere Artikel

© 2017 DFL Deutsche Fußball Liga GmbH